Der Kia Picanto und der Dubstep Contest

Mit dem Picanto hat Kia einen spritzigen Kleinwagen für die City aus dem Hut gezaubert. Der Picanto wurde jungen, urbanen Menschen, die Trends stets einen Schritt voraus sind, auf den Leib geschneidert und besticht durch sein charmantes Aussehen. Ob für den wöchentlichen Lebensmitteleinkauf oder den Ausflug zum See mit Freunden, mit dem Picanto macht man immer eine gute Figur. Noch nie zuvor sah praktischer Nutzen so gut aus.

Jung und urban, der Kia Picanto

Optisch zeigt sich der Picanto von seiner frechen Seite, ein Trendaccessoire für stilbewusste junge Menschen und alle, die jung geblieben sind. Farben wie Lemon Grass Metallic unterstreichen den jugendlichen Charakter des Picanto und sorgen für frischen Wind auf den Straßen.

Der Kia Picanto ist in zwei Leistungsstufen erhältlich. Der kleinere der beiden Benzinmotoren leistet 69 PS aus einem Liter Hubraum, der größere 85 PS aus 1,2 Liter Hubraum. In Verbindung mit dem 85 PS starken Motor ist auch ein Automatikgetriebe erhältlich, eine Option, die besonders im Stadtverkehr sinnvoll ist. Das elektrische Stabilitätsprogramm ESC sorgt stets für optimale Straßenlage und greift dem Fahrer in brenzligen Situationen unter die Arme. Zahlreiche optionale Ausstattungsdetails wie ein Navigationssystem oder ein Interieur-Dekorations-Kit ermöglichen es, den Picanto den eigenen Bedürfnissen anzupassen und ihm eine individuelle Note zu verleihen.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und sein Herz an den Picanto verloren hat, kann entweder zum Händler gehen, wo der Picanto ab einem Preis von EUR 8 990,00 erhältlich ist, oder aber am Kia Dubstep Contest teilnehmen. Hierzu muss man lediglich über 18 sein, seine Dubstep-Tanzkünste auf Video bannen und zum Contest einreichen. Der Gewinner wird via Facebook-Abstimmung ermittelt. Dem Sieger winkt aber nicht nur ein Picanto, sondern zusammen mit den acht Finalisten wird er das Eröffnungsspiel der kommenden Fußball-EM in Warschau besuchen. Herz, was willst du mehr?

Bilder: Hersteller / Kia

Weitere Auto News zum Thema

Kia Picanto fährt jetzt auch mit Gas Ein Kleinwagen, der mit Autogas fährt ist bisher relativ selten. Seit Beginn diesen Jahres liefern die Koreaner nun jedoch ihren Picanto in einer LPG-...
Die beliebtesten Kleinwagen des Jahres 2012 Dank der stetig steigenden Benzinpreise werden Kleinwagen immer beliebter. Auch im Jahre 2012 werden sich wieder einige dieser praktischen Allrounder ...
Mit dem Kia Sportage zur Fußball-EM Mit dem Sportage erobert der koreanische Autobauer Kia unwegsames Gelände abseits der Straße. Seine kraftvolle Erscheinung ist Programm, denn der Spor...
Der neue Kia cee’d – Kompaktwagen zum ... Mit dem neuen cee'd hat sich der koreanische Autobauer Kia zum Ziel gesetzt, einen vollwertigen Kompaktwagen der Golfklasse zum absoluten Kampfpreis a...
Kia Rio Fahrbericht – Konkurrenz für den VW ... Fast 9.300.000 Fahrzeuge zählen sich zur Klasse der Komptaktwagen, nicht umsonst bevölkern diese Klein- und Kompaktwagen so enorm erfolgreich Straßen ...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.