Porsche Panamera GTS – Neuer Gran Turismo Sport

Auf der Los Angeles Auto Show feiert Porsche mit dem Panamera GTS das neue Topmodell in der Modellreihe der viertürigen Limousine mit Coupé Optik. Der überarbeitete V8-Saugmotor leistet aus 4,8 Litern Hubraum satte 430 PS – 30 PS mehr als der Panamera S. Das maximale Drehmoment stieg um 20 NM und gipfelt nun bei 520 Newtonmetern, die via Allradantrieb und dem Porsche-Doppelkupplungsgetriebe PDK auf die Straße gebracht werden.

Porsche Panamera GTS 2012

Zehn Millimeter tiefer bringt dem Panamera den Zusatz „GTS“ für Gran Turismo Sport ein. Um dem Sport gerecht zu werden, hat der Panamera GTS eine verstärkte Bremsanlage, das Sport Chrono-Paket ist serienmäßig im Preis von rund 117.000 Euro inbegriffen. Optisch unterscheidet sich der Panamera GTS durch Eingriffe im Bug-, Seiten- und Heckbereich sowie schwarze Kontraste. Edel und nobel geht es im Innenraum zu: Adaptive Sportsitze, ein neues Lenkrad inklusive Schaltpaddles und die exklusive GTS-Lederausstattung mit Alcantaraleder machen auf Sport.

Die Beschleunigung liegt auf Motorradniveau: Nur 4,5 Sekunden benötigt der Panamera GTS von 0 auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit gibt Porsche mit 288 km/h an. Erfreulich sparsam ist der Verbrauch, wenn es denn nicht gerade im Freiflug über die Autobahn geht: Im Durchschnitt werden auf 100 Kilometer 10,9 Litern Kraftstoff verbrannt. Neben der reinen Leistung überzeugt auch das Fahrwerk des GTS mit adaptiver Luftfederung und dem Porsche Active Suspension Management (PASM). Das PASM passt das Fahrwerk automatisch durch Niveauregulierung, Höhenverstellung, Verstellung der Federrate und elektrische Verstellung des Stoßdämpfersystems an die Fahrweise und Straße an. Für eine breitere Spur an der Hinterachse kommen fünf Millimeter starke Distanzscheiben zum Einsatz.

Der Panamera GTS kommt ab Februar 2012 in den Handel und kostet 116.716 Euro.

Quelle & Bilder: ampnet/jri / Porsche

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.