Auf Verjüngungskur: Neue Mercedes Modelle 2014

Die Marke Mercedes-Benz möchte wieder die Nummer eins unter den drei deutschen Premiumherstellern werden. Dafür ist jedoch Wachstum erforderlich. Das Potenzial dafür sieht der Hersteller vor allem in der jungen Zielgruppe.

Sportliche Modelle sollen diese Kundengruppe in den kommenden Jahren begeistern und zu einem Anstieg der Verkäufe führen. Problematisch könnte nur sein, dass „Sportlichkeit“ noch nicht mit „gleichzeitig umweltschonend“ verknüpft wird.

Mercedes-Benz SternDenn das stetig steigende Umweltbewusstsein der Autokäufer, die sich vermehrt über umweltschonende Reifen, eine spritsparende Fahrweise und alternative Kraftstoffe informieren, beeinflusst das Kaufverhalten. Nicht umsonst steigen die Verkaufszahlen von Hybriden und reinen Elektroautos stetiger, als die der Benziner.

Ob das Image von Mercedes dieses Umweltbewusstsein wiederspiegelt, wird ebenso entscheidend für erfolgreiche Kaufabschlüsse sein, wie neue Designs und verbaute Hightech. Das kommende Jahr 2014 verspricht daher ein sehr spannendes zu werden: Die stuttgarter Modelloffensive erreicht einen neuen Höhepunkt.

Neue C-Klasse: Der Bestseller geht ab 15.März in die nächste Runde

Zu den besonders wichtigen Neuheiten zählt die Neuauflage der C-Klasse (hier ein paar Bilder vom Erlkönig). Die Modellreihe 205 wird ab März 2014 zunächst als Limousine und Kombi vom Band laufen. Später werden weitere Modellvarianten folgen. So ist bereits von einem neuen Coupé auszugehen.

Verkaufsschlager - die neue Mercedes C-Klasse.
Verkaufsschlager – die neue Mercedes C-Klasse.

Auch der auf der C-Klasse basierende SUV GLK wird in absehbarer Zeit abgelöst werden. Während sich das Karosserie-Design an der kürzlich erschienen S-Klasse orientieren wird, zeigt sich besonders der Innenraum innovativ: Mit deutlich frischerer Optik werden vor allem Stilelemente der aktuellen A- und B-Klasse aufgegriffen. Die runden Lüfterdüsen gehören ebenso dazu wie der 7″-Monitor auf der Mittelkonsole.

Audi schneidet sich schon fleißig ein Stück vom SUV-Kuchen ab. Dorthin will auch Mercedes mit dem neuen GLK. Foto: Auto Bild/Larson/Avarvarii
Audi schneidet sich schon fleißig ein Stück vom SUV-Kuchen ab. Dorthin will auch Mercedes mit dem neuen GLK. Foto: Auto Bild/Larson/Avarvarii

Schicker Kombi, kompakter SUV: Neuheiten sollen Markenwachstum ermöglichen

Schon Anfang 2014 wird der lang ersehnte Mercedes GLA die Modellfamilie auf Basis der A-Klasse erweitern. Als Erweiterung des GLK wird ein kompakter SUV angeboten. Die Sindelfinger möchten sich so Marktanteile im sportlichen Fahrzeugbereich sichern und langfristig stärker mit BMW konkurrieren. Basisvarianten mit Vorderradantrieb werden zukünftig auch optional als Allrad erhältlich sein.

Der CLA, oder der "Wilde" mit dem Mercedes wohl eine Zielgruppe ganz besonders im Visier hat: jüngere Männer ab 30. Das Zeug zum Männerspielzeug hat der CLA.
Der CLA, oder der „Wilde“ mit dem Mercedes wohl eine Zielgruppe ganz besonders im Visier hat: jüngere Männer ab 30. Das Zeug zum Männerspielzeug hat der CLA.

Doch mit dem GLA wird das Wachstum der Fronttriebler noch nicht abgeschlossen sein: Der CLA Shooting Brake soll im Sommer erscheinen und nach dem Vorbild des größeren CLS Shooting Brake jene Kunden ansprechen, die sowohl Wert auf Lifestyle als auch auf Ausstattung und Nutzen legen. Der Erfolg des direkten Konkurrenten (Audi A3 Sportback) zeigt, dass sich dieses Modell durchaus zu einem Verkaufsschlager entwickeln könnte.

Fazit: Tradition und Moderne

Die Modellneuheiten zeigen eindeutig, wohin die Reise geht:

Mit dem CLA Shooting Brake und dem GLA wird endlich eine Zielgruppe bedient, welche mit der Marke Mercedes bisher wenig anfangen konnte – die junge, aber zahlungskräftige Kundschaft. Auch die Neuauflage der stilsicheren, aber keinesfalls biederen C-Klasse zeigt, dass sich Mercedes keinesfalls nur auf Neuerungen verlässt, sondern auch seine bisherigen Stärken weiter ausbaut. Ehrgeizige Ziele, die sich Konzernchef Zetsche gesetzt hat. Wir sind gespannt, was uns die nächsten Jahre erwartet.

Bilder: Hersteller

Weitere Auto News zum Thema

Stärkster Vierzylinder der Welt: Der Mercedes-AMG ... Der Mercedes AMG A 45 löst seinen direkten Konkurrenten mit den vier Ringen als weltweit stärksten Vierzylinder ab. Und legt sogar noch ein paar PS ob...
Mercedes-Benz GLK: Gepflegt ins Gelände Der Mercedes-Benz GLK ist der erste Kompakt-SUV von Mercedes - zumindest in Deutschland. Der Wagen erschien bereits 2008 auf dem deutschen Markt, 2012...
Mercedes-Benz C-Klasse 2011: Preise der neuen Gene... Markant-dynamisches Außendesign, hochwertiges Interieur, deutlich reduzierter Verbrauch, zusätzliche Fahrassistenzsysteme sowie eine neue Telematik-...
Mercedes-Benz Roadster: agile Sportwagen seit 55 J... Als der Mercedes-Benz  SLK 1996 als Serienauto erschien, machte er nicht nur auf den Straßen Furore, er begründete auch ein neues Marktsegment, das si...
Mercedes Benz SL 350 – Sportlich Leicht Der SL - "Sportlich Leicht" - von Mercedes Benz steht seit Jahrzehnten für absoluten automobilen Luxus. Auch in der aktuellen, sechsten Generation des...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.