Volvo PV36 Stromlinien-Modell feiert 75-jähriges Jubiläum

Auf der Techno-Classica Essen 2010 präsentiert Volvo vom 7. bis 11. April ein außergewöhnliches Fahrzeug der Firmengeschichte: den legendären PV36. Als erstes „Stromlinien-Modell“ des schwedischen Herstellers, auch bekannt als „Carioca„, feiert er in diesem Jahr sein 75-jähriges Jubiläum. Vom Aerodynamikwunder Volvo PV36 wurden zwischen 1935 und 1938 nur 500 Exemplare gefertigt und verkauft. Heute existieren weltweit nur noch weniger als 25 Exemplare des Carioca, und drei davon sind jetzt in einer Jubiläumsausstellung auf dem Volvo Stand in Essen zu sehen.

Bei einem Ausstellungsstück handelt es sich nur noch um ein rostiges Wrack, welches unüblich in einem Torfmoor „geparkt“ wurde. Das zweite Fahrzeug ist ein teilrestaurierter PV36. Der dritte Carioca befindet sich in erstklassigem Zustand und ist vielleicht das schönste aller noch existierenden Modelle.

Neben der Jubiläumsausstellung am Volvo Stand erhalten Besucher umfassende Informationen zur diesjährigen VROM-Veranstaltung (Volvo Rendezvous for Owners and Members), die vom 14. bis 15. August in Göteborg stattfindet. Das Highlight für Volvo Liebhaber bietet allen Fans der schwedischen Traditionsmarke ein vielfältiges Programm.

Außerdem gibt es Informationen zu der Viking Classic Autoshow 2010, die vom 11. bis 13. Juni im Chateau de Beauregard im französischen Loire-Tal stattfindet. Hier geht es vor allem um das 50-jährige Jubiläum des Volvo P1800. Vom 26. bis 28. August findet zudem in Itzehoe bei Hamburg das Internationale Volvo Meeting (IVM) des Volvo Club Deutschland statt. Bei dieser Veranstaltung, die in ganz Europa auf Tour ist, handelt es sich um die internationale Variante des VROM-Treffen.

Quelle & Bilder: Volvo

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.