Mercedes-Benz ML 500 – V8-Stern in der Luxus-Offroadklasse

Der ML 500 ist der neue V8-Stern in der Luxus-Offroadklasse des Stuttgarter Autobauers Mercedes-Benz. Mit deutlich mehr Leistung bei gleichzeitig geringerem Treibstoffverbrauch soll er die Kundschaft anlocken und für frischen Wind im Segment der groß motorisierten SUV sorgen. Während beim Erreichen des ersten Ziels ein doppelt aufgeladener V8-Motor das Mittel der Wahl ist, hilft beim Erreichen des zweiten Ziels vor allem die BlueEFFICIENCY-Technologie von Mercedes-Benz, die zahlreiche technische Maßnahmen wie etwa Start-Stopp-Automatik und eine besonders ausgeklügelte Aerodynamik kombiniert, um so den Treibstoffverbrauch zu senken. Somit ist auch die V8-Version der ML-Klasse am aktuellsten Stand der Technik.

Luxus SUV mit V8-Power – Der ML 500 von Mercedes-Benz

Die Optik des Mercedes-Benz ML 500 ist gewohnt luxuriös-wuchtig und einnehmend. Eine breite Front mit großem Kühlergrill sowie mächtig dimensionierte Räder machen aus dem ML 500 eine imposante Erscheinung. Ähnlich der sprichwörtlichen stolzen Eiche steht der ML vor dem Betrachter und scheint durch kaum etwas erschütterbar zu sein.

Massiv und gediegen geht es auch im Innenraum des Nobel-Offroader zu. Hochwertige Materialien sowie tadellose Verarbeitung geben keinerlei Grund zur Beanstandung und lassen die Passagiere in echtem Premium-Feeling schwelgen. Die optionalen Ledersitze stellen einen guten Kompromiss zwischen Komfort und Sportlichkeit dar und geben ausgezeichneten Seitenhalt in jeder Fahrsituation.

Der Motor des neuen Mercedes-Benz ML 500 kann im Vergleich zum Vorgänger trotz weniger Hubraum ein deutliches Plus an Leistung aufweisen. Während im Vorgängermodell ein 5,5-Liter-V8 ohne Aufladung werkte, arbeitet in der neuen Version ein 4,7-Liter-Biturbo-V8. Dieses neue Aggregat bringt mit 408 PS gute 20 PS mehr als sein Vorgänger auf die Straße und kann auch beim Drehmoment mit 600 statt 530 NM einen Zuwachs verzeichnen. Diese satte Leistung reicht für eine Beschleunigung in 5,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h und das, obwohl der neue ML 500 dabei mit durchschnittlich 11,5 Litern ca. 16% weniger verbraucht als die ältere Version.

Bilder: Hersteller / Mercedes-Benz

Weitere Auto News zum Thema

Der neue Honda CR-V mit dem Plus an Platzangebot Der CR-V ist ein Kompakt-SUV (Comfortable Runabout Vehicle, kurz CR-V) aus dem Hause des japanischen Automobilherstellers Honda. Das Modell wird se...
Citroën C4 Aircross – Bulliger Kompakt-SUV Der neue Citroen C4 Aircross zählt zur Familie der kompakten SUV und soll dem Hersteller diese Fahrzeugsparte erschließen. Die Technik teilt sich der ...
Mazda CX-5 ab April 2012 mit neuem SKYACTIV-D Dies... Der ab Frühjahr 2012 in Deutschland auf den Markt kommende Mazda CX-5 möchte anders sein, als das bestehende Einerlei an Crossover-SUV. Typisch japani...
Opel Mokka – Kompakt-SUV auf Basis des Corsa Nachdem Opel bereits vor 20 Jahren mit dem Frontera einen der ersten Kompakt-SUV auf den Markt brachte, trifft im Herbst 2012 endlich sein Nachfolger ...
VW Tiguan mit R-Line Ausstattung Ab sofort können zukünftige Kunden des VW Tiguan diesen mit der sportlichen R-Line Ausstattung bestellen. Der erfolgreichste SUV in Deutschland mit 3....

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.