Mercedes-Benz „Meister vs. Meister“ – Halbzeit bei Bewerbungsfrist

Halbzeit bei der Bewerbung für das „Meister vs. Meister“ Turnier von Mercedes-Benz Transporter: Mehr als 350 Handwerksbetriebe aus ganz Deutschland haben bisher die Herausforderung angenommen, gegen die Fußballweltmeister von 1954, 1974 und 1990 – Horst Eckel, Sepp Maier, Jürgen Kohler, Andreas Brehme, Karl-Heinz Riedle sowie Mario Basler – anzutreten. Mit Mannschaftsfotos und flotten Sprüchen können sich die Handwerks-Teams noch bis zum 21. März 2010 für ein Duell gegen die Fußball-Legenden bewerben.

Besonders Handwerker aus dem Elektro- und Metallgewerbe zeigen großes Interesse an den Meister-Duellen, dicht gefolgt vom Bau- und Ausbaugewerbe. Regional betrachtet, wollen besonders viele Betriebe aus Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg dem Allstar-Team zeigen, dass sie die wahren Meister sind.

Thomas Urbach, Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Vertriebs Deutschland (MBVD) und verantwortlich für den Vertrieb Transporter, freut sich über das große Engagement der Handwerker: „Die positive Resonanz und die Fußballbegeisterung der Betriebe zeigt, dass wir mit ‚Meister vs. Meister’ im Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft ins Schwarze getroffen haben.“

Unter dem Motto „6 gegen 5 Millionen“ schickt Mercedes-Benz Transporter die Fußballhelden auf Meister-Tour. Im Mai 2010 spielt das Allstar-Team gegen vier ausgewählte Handwerksbetriebe auf Fußballplätzen in der Region des jeweiligen Betriebs. Die beste Handwerksmannschaft gewinnt einen individuell gebrandeten Mercedes-Benz Vito für ihren Betrieb. Bereits die Bewerbung lohnt sich: Unter allen teilnehmenden Handwerksbetrieben wird ein weiterer Mercedes-Benz Vito verlost.

Die Fußball-Legenden freuen sich auf den sportlichen Wettkampf. Der WM-Sieger von 1990 und gelernte Kfz-Mechaniker Andreas Brehme fordert Deutschlands Handwerker heraus: „Wir sind unheimlich stolz, dass wir gegen Euch spielen dürfen! Wir werden Euch aber mit 100-prozentiger Sicherheit Paroli bieten!“

Bewerben können sich alle 600.000 Meisterbetriebe in Deutschland noch bis zum 21. März 2010 bei einem der bundesweit über 170 teilnehmenden Mercedes-Benz Händler. Als Dankeschön für die Teilnahme erhält jeder Handwerksbetrieb vom Händler den offiziellen „Meister vs. Meister“-Fußball und Basecaps für sein Team. Weitere Informationen zur „Meister vs. Meister“-Tour, die Teilnahmebedingungen und eine Übersicht aller teilnehmenden Mercedes-Benz Händler sind unter www.meister-vs-meister.de zu finden.

Quelle & Bild: Mercedes-Benz

Weitere Auto News zum Thema

Open Air-Luxusliner mit 1.020 PS: Der POSAIDON S 6... Kein Zweifel: Das S-Klasse Cabriolet ist derzeit eine der weltweit luxuriösesten, exklusivsten und souveränsten Arten, ein Cabriolet zu bewegen – Auto...
Mercedes-Benz GLA – Geschrumpfte G-Klasse Kompakt-SUV sind ein Kassenschlager und erfreuen sich großer Beliebtheit. Kein Wunder, dass nun auch der Stuttgarter Autobauer Mercedes-Benz sein Stüc...
Mercedes-Benz G-Klasse – Offroad Ikone Die Mercedes G-Klasse, in Österreich und zahlreichen weiteren Ländern auch als Puch-G erhältlich, zählt zu den besten Geländewagen und verdient im Geg...
Stärkster Vierzylinder der Welt: Der Mercedes-AMG ... Der Mercedes AMG A 45 löst seinen direkten Konkurrenten mit den vier Ringen als weltweit stärksten Vierzylinder ab. Und legt sogar noch ein paar PS ob...
Mercedes-Benz GLK: Gepflegt ins Gelände Der Mercedes-Benz GLK ist der erste Kompakt-SUV von Mercedes - zumindest in Deutschland. Der Wagen erschien bereits 2008 auf dem deutschen Markt, 2012...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.