Mercedes Benz GLK – Geländewagen von echtem Schrot und Korn

Mit dem GLK hat der Stuttgarter Autohersteller Mercedes Benz einen Geländewagen alter Schule im Programm. Nüchtern und sachlich, ohne unnötigen Schnickschnack präsentiert sich der Offroader und ist so für jeden Einsatz bereit. Wer einen treuen Begleiter auch in unwegsamem Gelände sucht, ist mit dem GLK bestens beraten.

Mercedes-Benz GLK 250 BlueTEC 4MATIC – Goldene Mitte

Optisch zeigt sich der facegeliftete GLK von Mercedes Benz gewohnt unprätentiös und schlicht. Das Design ist unaufgeregt sowie funktionell und ordnet sich den praktischen Anforderungen an das Fahrzeug komplett unter. Im Gegensatz zum Vorgänger geriet dieser GLK allerdings wesentlich runder und ist somit auch für das Auge des Betrachters gefälliger. Ein kleines Zugeständnis an die Eitelkeit musste eben sein. Auch der Innenraum des GLK erinnert eher an ein Arbeitszimmer als einen Salon. Neu sind die runden Luftdüsen, die bereits aus anderen neueren Mercedes-Modellen bekannt sind.

In der GLK-Modellreihe stellt der GLK 250 einen guten Kompromiss aus Vernunft und Fahrspaß dar. Motorisch überzeugt der GLK 250 mit einem doppelt aufgeladenen, 2,2 Liter großen 4-Zylinder-Dieselmotor. Dieser leistet 204 PS und stemmt 500 NM in den Asphalt. Der Allradantrieb sorgt für optimale Straßenhaftung und respektable Beschleunigungswerte. So braucht der Offroader lediglich 8 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h. Der Verbrauch wird vom Hersteller mit durchschnittlich 6,5 Liter Diesel auf 100km angegeben. Die Kraftübertragung erfolgt über eine Siebenstufenautomatik, die nicht nur das Fahren komfortabler gestaltet, sondern auch den Treibstoffverbrauch senkt.

Als weitere umweltschonende und verbrauchsreduzierende Neuerung findet man ab sofort eine Start-Stopp-Automatik im GLK. Zu den weiteren technischen Novitäten zählen eine variable Lenkung mit elektrischer Lenkunterstützung, Offroad Licht sowie das Infotainmentcenter Comand Online, das über eine Dockingstation für iPad und einen Monitor verfügt und so Fahrer und Passagiere stets mit den wichtigsten Informationen versorgt und auf langen Reisen keine Langeweile aufkommen lässt. Der GLK von Mercedes Benz ist ab einem Preis von EUR 36 235,50 erhältlich.

Mercedes-Benz GLK 250 Galerie

Bilder: Hersteller / Mercedes-Benz

Weitere Auto News zum Thema

Dieser Land Rover steht unter Strom Dass sowohl Automobilbranche als auch Regierungen den Elektroantrieb zum Antrieb der Zukunft auserkoren haben, steht außer Frage. Elektro- und Hybridf...
Hyundai Santa Fe – Flucht aus dem Exotenstat... Der Ferne Osten ist für seine zahlreiche Hersteller günstiger Autos bekannt. Zu den prominentesten Vertretern zählt wohl der koreanische Autobauer Hyu...
Volvo V40 Cross Country – Tradition verpflic... Auf dem diesjährigen Pariser Autosalon wurde nicht mit interessanten Neuheiten gegeizt. Ganz vorne dabei war der Volvo V40 Cross Country, die Offroad-...
Audi Q3 – Einstieg in die Audi Offroadwelt Der Q3 stellt den Einstieg in die Offroadwelt von Audi dar und zählt zur Gruppe der kompakten SUVs. Optik und gediegene Qualität sind Audi-typisch und...
Travec Tecdrah 4×4 – Preishammer für In... Er ist nichts für eitle Schönlinge, oder die Jedermanns, die unbedingt ihr wildes Image vor den Nachbarn mit einem Offroader pflegen müssen. Erinnern ...

2 Kommentare Jetzt kommentieren! →


  1. Arno Nühm

    Ihr habt hier von „Schrott und Korn“ geschrieben. – Sollte sicherlich „-Schrot- und Korn“ heissen? ‚Schrott‘ und ‚Schrot‘ sind zwei verschiedene Dinge. ;)

    Antwort
SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.