Mazda5 Antriebsprogramm mit neuem Dieselmotor erweitert

Zum Jahresbeginn 2011 komplettiert Mazda mit einem neuen, gewichtsoptimierten 1,6-Liter-Dieselmotor das Antriebsprogramm des neuen Mazda5. Der drehmomentstarke und überaus sparsame Selbstzünder weist gegenüber dem Vorgängertriebwerk mit zwei Litern Hubraum eine Verbrauchssenkung von rund 15 Prozent auf. Der neue 1.6 l MZ-CD Dieselmotor entwickelt 85 kW/115 PS Leistung und ein kraftvolles Drehmoment von 270 Nm, das im Bereich von 1.750 bis 2.500/min und damit in einem breiteren Drehzahlbereich als bisher zur Verfügung steht. Die Kraftübertragung erfolgt über ein manuelles Sechsgang-Getriebe.

Auch der 2.0 l DISI Benzindirekteinspritzer, der mit der von Mazda entwickelten Start-Stopp-Automatik i-stop ausgerüstet ist, zeichnet sich durch hohe Effizienz und kraftvolle Leistungsentfaltung aus. Den Einstieg in das Motorenprogramm des Mazda5 bildet der 1,8-Liter MZR-Benzinmotor, der umfassend überarbeitet wurde.

In der neuen Modellgeneration setzt der Mazda5 die erfolgreiche Tradition seines Vorgängers fort: mit einer gelungenen Mischung aus attraktivem Styling und herausragender Sicherheit sowie einer hohen Flexibilität.

Quelle & Bilder: Mazda

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.