Jeep Kooperation mit The North Face

Jeep ist bekannt als echtes Original aus Amerika. Robuste Geländewagen, die einiges wegstecken sollen und auch können. Eine Partnerschaft zwischen Jeep und Outdoor-Ausrüster „The North Face“, bekannt für seine Outdoor-Kleidung, passt also perfekt zum Image beider Unternehmen. Bei dieser Partnerschaft unterstützt Jeep die „The North Face Speaker Series 2011“, einer exklusiven Infotour in Deutschland und vier weiteren europäischen Ländern. Am 15. November ist die „The North Face Speaker Series“ in zu Gast in München, danach folgen die Metropolen Turin, Barcelona, Moskau und London.

Jeep & The North Face Partnerschaft

Mit dem kultigen Wrangler präsentiert sich die Marke Jeep im Münchener Künstlerhaus, wenn das Team von The North Face zusammen mit dem Publikum die Winter-Erstbesteigung des 8035 Meter hohen Gasherbrum II (GII) feiert. Die Bergsteiger Simone Moro und Hervè Barmasse, die den Achttausender-Gipfel im pakistanischen Karakorum-Gebirge bezwungen haben, sind dabei die neuen Botschafter von Jeep und The North Face.

Jeep Wrangler – einer der Hauptdarsteller in der Partnerschaft mit The North Face.

Auf der Bühne teilen die Bergsteiger ihre emotionalen Erfahrungen während dieser atemberaubenden und 37 Tage dauernden Expedition mit dem Publikum. Eine perfekte Plattform also, um beide Unternehmen emotional ideal zu präsentieren. Mit über 70 Jahren zählt der Jeep Wrangler heute als Legende. Der rüstige Senior ist ein direkter Nachfahre des Urtyps aller Geländewagen von Willys-Overland aus dem Jahr 1941.

Bilder: Hersteller / Jeep-North Face

Weitere Auto News zum Thema

Fiat 500X – Italienischer Mini-SUV mit Chic Anzeige Der Fiat 500X ist der neueste und somit sechste Vertreter der beliebten 500er-Baureihe. Der Mini-SUV mit seiner einem Kombi ähnlichen Karosser...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.