Fiat 500X erwischt – Kleiner SUV kommt 2013

SUV zählen trotz Diskussionen über Klimawandel und dem damit verbundenen Aufschwung möglichst verbrauchsarmer Kleinwagen nach wie vor zu den beliebtesten Fahrzeugen. Obwohl sie dem Grundkonzept als Sports Utility Vehicle nach als Fahrzeuge für unwegsames Gelände konzipiert wurden, sind sie schon lange auch im Großstadtdschungel beheimatet und längst nicht alles, was wie ein Offroader aussieht, hat auch dessen Qualitäten. Mit dem Fiat 500X folgt der 500er Baureihe 2013 nach dem neuen 500L ein weiteres Modell, was dem aktuellen Zeitgeist nach leichten Stadt-SUV entspricht.

Fiat 500X – Modellreihe um Offroader erweitert

Die Beliebtheit der Fahrzeuggattung SUV geht soweit, dass viele Hersteller kurzerhand eine Offroadversion von bereits erfolgreichen Modellen auf den Markt bringen. Als erfolgreiche Beispiele hierfür dienen etwa Mini Countryman oder auch BMW X1. Gerade solche kompakten SUV erfreuen sich besonders großer Beliebtheit und haben ein Image als trendy Lifestyle-Auto. Dieses Image hat auch der Fiat 500, die Neuauflage des legendären gleichnamigen italienischen Winzlings, der heute noch nicht aus dem Straßenbild italienischer Städte wegzudenken ist.

So dachte man sich bei Fiat wohl, was läge näher, als die beiden Konzepte SUV und Fiat 500 zum Fiat 500X zu vereinen und einen geländegängigen 500er auf den Markt zu bringen. Dies suggeriert zumindest ein im Internet kursierendes Video, das eine hochbeinige Offroadversion des italienischen Kultmobils zeigt.

Seitliche Beplankungen des Fiat 500X in Schwarz zieren den Hauptdarsteller des Videos, der auch sonst die typischen SUV-Attribute besitzt. Die Front zeigt das bekannte Gesicht des Fiat 500, das sich erstaunlich gut in das Gesamtbild des SUV integriert. Was die Technik des Fiat 500X SUV betrifft, hüllt man sich noch in geheimnisvolles Schweigen. Wahrscheinlich ist allerdings der Einsatz diverser Teile und Komponenten aus dem 500L, der Minivanversion des Fiat 500.

Aktuell wurde die 500er Baureihe um den Fiat 500L erweitert, der schon einen Ausblick auf den kommenden 500X geben wird.

Als Motoren werden wohl schon erprobte Aggregate des Fiat-Konzerns, die bereits aus anderen Modellen bekannt sind, zum Einsatz kommen. Mehr ist vom geplanten SUV des Fiat 500 leider noch nicht bekannt, man darf also weiter gespannt sein, denn erst Ende 2013 soll es so weit sein und das Fiat 500 SUV erscheinen.

Fotos: Hersteller / Fiat

Weitere Auto News zum Thema

Porsche Macan – SUV auf Basis des Audi Q5 War der Zuffenhausener Autobauer Porsche lange für Sportwagen und vor allem für sein Meisterwerk den 911 bekannt, so konnte mit dem SUV Cayenne erfolg...
Ford Edge, Ford Kuga und Ford EcoSport – neue SUV ... Ford hat gleich mehrere neue Modelle am Start, mit denen der Autobauer im Offroadsektor durchstarten will. Neben einem kleinen kompakten SUV namens Ec...
Einen Wohnwagen mit einem SUV ziehen – Das p... SUV und Geländewagen überzeugen nicht nur wegen Ihres Antriebkonzepts und ihrer Fähigkeit für Offroad-Fahrten, sondern auch beim ziehen von schweren A...
Hyundai Santa Fe – Flucht aus dem Exotenstat... Der Ferne Osten ist für seine zahlreiche Hersteller günstiger Autos bekannt. Zu den prominentesten Vertretern zählt wohl der koreanische Autobauer Hyu...
Fiat 500L Trekking – Offroad-Look ab 19.550 ... Nach dem Vorbild Mini schickt man sich in Italien mit dem Fiat 500L Trekking an, die Modellfamilie des Fiat 500 sukzessive zu erweitern. Nach dem Basi...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.