Ein Mini als Wohnmobil – Mini Countryman ALL4 Camp

Wer hätte das gedacht, dass ein Mini als Ersatz für ein Wohnmobil dienen kann. In der heutigen Zeit ist aber fast alles möglich. Der neue Mini Countryman ALL4 Camp macht es möglich. Dieser Kleinwagen ist mit einer Dachbox ausgestattet, die mit wenigen Handgriffen zu einem Zelt umgebaut werden kann, in dem zwei Personen Platz finden.

Natürlich ist auch eine Leiter vorhanden, die den Aufstieg ins komfortable Zelt erheblich erleichtert. Da der Mini Countryman mit einem Allradantrieb ausgestattet ist, kann somit nahezu jeder noch so abgelegene Platz erreicht werden. Praktisch dazu, gibt es von Mini gleich noch zwei weitere Möglichkeiten für Outdoorfans: den Wohnwagen Cowley und den Clubvan Camper. Mutig, mutig und einfach genial – bitte mehr davon!

Der Mini macht auf Outdoor

Mini Countryman ALL4 Camp mit Dachbox

Schlafplatz für Zwei im Wohnwagen Cowley

Für Camper, denen das Übernachten auf dem Dach des Minis zu wackelig erscheint, gibt es als Alternative auch einen passenden Wohnwagenanhänger. Der Wohnwagen Cowley ist der Lackierung und der Formgebung des Minis angepasst und dadurch unverwechselbar. Er bietet ebenfalls Platz für zwei Personen.

Wer seinen Schlafplatz liebt, der zieht.

Er bietet den Campern aber auch sehr viel Komfort. Im Innenraum befindet sich eine vollständige Spülgelegenheit. Diese bezieht das Wasser mittels elektrisch angetriebener Pumpe aus dem Wassertank. Des Weiteren befinden sich in dem kleinen Wohnwagen auch ein Gaskocher und ein Kühlschrank.

Auch für die Unterhaltung während des Campingurlaubs ist gesorgt. Es stehen ein Fernsehgerät, ein DVD-Player und eine Stereoanlage zur Verfügung. Damit die Batterie des Minis nicht so schnell entleert wird, ist der Wohnwagenanhänger mit Solarzellen ausgestattet. Diese laden die Akkus immer wieder nach.

Mini Clubvan Camper – Dusche inklusive

Für Alleinreisende gibt es auch noch den Mini Clubvan Camper. Dieser bietet ebenfalls eine Menge Komfort. Neben dem ausklappbaren Gasherd und einer Kühltruhe befindet sich in dem kleinen Clubvan sogar eine Handdusche. Die Dusche sollte aber lieber außerhalb des Autos benutzt werden, da im Innenraum kein Abfluss vorhanden ist.

Mit den doch etwas kuriosen Umbauten eines Minis wird verdeutlicht, dass zum Campen schon ein kleines Fahrzeug ausreicht. Es muss nicht in jedem Fall ein gigantisches Wohnmobil sein.

Bilder: Hersteller

Weitere Auto News zum Thema

Mini Crossover Paceman – SUV & Coupé in... Was mit dem X6 bereits hervorragend funktioniert hat, soll nun auch mit dem Mini möglich sein: SUV und Coupé in einem Fahrzeug. Mittlerweile sind scho...
Mini Clubvan – Nutzfahrzeug für Ästheten Wem herkömmliche Lieferwagen schon immer zu schlicht und funktionell waren, dem kann Mini nun weiterhelfen, denn mit dem Clubvan wird das Nutzfahrzeug...
EAT SNOW – MINI Countryman Carver Mit dem MINI Countryman Carver gibt es von der britischen Kultmarke die Steigerung des MINI für alle, welche nicht auf Allrad verzichten wollen. Und w...
MINI holt Hollywood nach Genf – Weltpremiere... MINI holt Hollywood nach Genf. Die Vorstellung des neuen Stars der MINI Familie – dem MINI Countryman – auf dem 80. Salon International de l’Auto ist ...
MINI Countryman – völlig neu und doch typisc... Einmal mehr stellt die Marke MINI ihr außergewöhnliches Potenzial mit einem vollkommen neuen Fahrzeugkonzept unter Beweis. Der MINI Countryman bietet ...

3 Kommentare Jetzt kommentieren! →


  1. Holger Kettler

    Toller Artikel mit tollen Bildern. Ich finde das übrigens eine richtig coole Idee, die Mini dort hatte. Für den Sommer genau das Richtige für einen spontanen Urlaub an Ost- oder Nordsee.

    Antwort
  2. Holger P

    Als alter Minifahrer und Mini Enthusiast finde ich die Idee mit dem Countryman und der Dachbox super. Leider können wir unseren Ami Wohnwagen nicht mit unseren Mini Hatch ziehen. Eine Neuanschaffung Countryman ist für 2014 geplant. Dann die Lösung mit der Dachbox. Pefekt.

    Antwort
  3. Christian Konrad

    Wann gibt es die Dachbox für den Mini oder den Wohnwagen?

    Antwort
SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.