Rekordjahr für Audi Forum Ingolstadt

Das Audi Forum Ingolstadt hat im Jubiläumsjahr 2009 in mehreren Bereichen Besucherrekorde erzielt. Am deutlichsten stieg die Zahl der Neuwagenabholer mit Begleitpersonen. Das Plus lag bei 26.500 Personen gegenüber dem Vorjahr, was einem Zuwachs von 36 Prozent entspricht. Auch bei den Werksführungen ist mit insgesamt 115.000 Teilnehmern eine neue Bestmarke erreicht worden. Die Besucherzahl des Audi museum mobile erhöhte sich um 29 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Die Zahl der Besucher stieg im vergangenen Jahr, das auch im Audi Forum Ingolstadt im Zeichen von 100 Jahre Audi stand, auf insgesamt rund 450.000 an. „Die Feierlichkeiten und unsere Sonderausstellungen im Audi museum mobile haben sich in diesem Zusammenhang zu enormen Publikumsmagneten entwickelt“, sagt Thomas Frank, Leiter Audi Forum Ingolstadt. Eine Steigerung um 29 Prozent auf insgesamt 137.000 Museumsgäste spricht für sich. „Auch als Veranstaltungsplattform und Tagungsort hat sich das Forum weiter etabliert“. Die Zahl der Teilnehmer an Veranstaltungen im Audi Forum Ingolstadt kletterte im Bilanzzeitraum 2009 auf rund 40.000.

Den größten Anteil der Besucher stellen nach wie vor die Neuwagenabholer inklusive ihrer Begleitpersonen. Im vergangenen Jahr stiegen die täglichen Auslieferungen von zirka 180 auf bis zu 300 Autos. Dafür wurden die Kapazitäten der Auslieferung erweitert und zusätzliche Mitarbeiter im Kundencenter eingesetzt. Insgesamt haben rund 100.000 Neuwagenabholer mit Begleitpersonen ihren Audi in Ingolstadt in Empfang genommen. Mittelpunkt ihres Rahmenprogramms im Audi Forum Ingolstadt sind die Werksführungen.

Hier wurden insgesamt 10.500 Teilnehmer mehr gezählt als 2008. Weitere Attraktionen des Forums sind der Audi Shop und das Programmkino sowie die Gastronomie. In den Restaurants des Audi Forum Ingolstadt wurde im vergangenen Jahr die 3-Millionen-Besuchergrenze seit Eröffnung überschritten. Gegenüber 2008 nahmen rund 60.000 zusätzliche Gäste die Angebote in Anspruch, das entspricht einer Steigerung von 17 Prozent.

„Die beeindruckenden Zahlen bestätigen die Attraktivität unserer vielseitigen Erlebniswelt. Diesen Erfolg wollen wir im laufenden Jahr fortsetzen“, so Thomas Frank weiter. Am 15. Dezember feiern das Audi Forum Ingolstadt inklusive des Audi museum mobile ihr zehnjähriges Bestehen.

Quelle & Bild: Audi

Weitere Auto News zum Thema

Startschuss für den „Telekom App-Award“... Die Deutsche Telekom startet mit dem „Telekom App-Award“ einen neuen Ideenwettbewerb: Der Konzern ruft alle kreativen Autofahrer und App-Entwickler au...
Audi Betriebsrat – Fritz Böhm wird 90 Jahre alt Sein Name ist mit dem Audi-Betriebsrat verbunden wie kein anderer: Fritz Böhm verkörpert 35 Jahre Betriebsratsarbeit in Ingolstadt. Heute wird er 90 J...
Daihatsu verbessert Kundenzufriedenheit Die Zufriedenheit der Daihatsu Händler in Deutschland ist in den vergangenen zwölf Monaten erheblich gestiegen. Dies ist das Ergebnis des Schwacke Mar...
Diese SUV kommen 2013 In einigen Tagen ist es soweit und das Jahr 2013 beginnt. Entgegen anders lautender Gerüchte steht die Welt immer noch und blickt mit Erwartungen in d...
Neuheiten von Alfa Romeo Die italienische Traditionsmarke Alfa Romeo hat schon weit bessere Zeiten als die jetzige erlebt. Klingende Namen legendärer Autos wie der Ur-Giuliett...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.