VW Touareg Late Night Show in München

Im stilechten Ambiente mit Skyline und Nachthimmel, einem gut aufgelegten Moderator Thomas Gottschalk und zahlreichen prominenten Gästen sorgte Volkswagen gestern Abend im Münchener Postpalast für eine Weltpremiere der besonderen Art. Immer im Mittelpunkt: Der neue Touareg und der neue Touareg Hybrid.Das von Thomas Gottschalk im Stil klassischer „Late Night“-Shows moderierte Programm stand ganz im Zeichen des neuen Premium-SUV von Volkswagen. Für die nötige Atmosphäre sorgten unter anderem Star-Geiger David Garrett, der einen gefeierten Einblick in die Bandbreite seines Könnens gab, und der direkt aus Hollywood eingeflogene Schauspieler Thomas Kretschmann.

Deutschlands Stand-Up-Comedian Michael Mittermeier, Schauspieler Thomas Heinze, die bezaubernde Sand-Aktionskünstlerin Kseniya Simonova, Leslie Mandoki mit seinen Soulmates und nicht zuletzt das erfolgreiche Dakar-Team mit den Siegern Carlos Sainz und Lucas Cruz rundeten das Programm ab. Über 600 Gäste und Promis aus Funk und Fernsehen, Wirtschaft und Politik verliehen der Veranstaltung in der bayerischen Landeshauptstadt zusätzlichen Glanz.

Moderator Thomas Gottschalk versorgte das geladene Publikum zusammen mit Experten von Volkswagen mit Hintergrundinformationen rund um den neuen Oberklasse-SUV. Dr. Harald Ludanek, Leiter Gesamtfahrzeugentwicklung bei Volkswagen, erklärte: „Der neue Touareg ist technisch der innovativste „VW“ seit Bestehen der Marke. Alle haben Tag und Nacht und mit Leidenschaft an diesem Auto gearbeitet. Und wir können stolz auf das Ergebnis sein.“ Der neue Touareg und der neue Touareg Hybrid werden in wenigen Wochen in Deutschland ihre Markteinführung haben.

Quelle & Bilder: VW

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.