Citroën C3: Wash me if you can

Der neue Citroën C3 bietet mit seiner imposanten 1,35 m lange Zenith Windschutzscheibe die perfekte Durchsicht. Ideale Voraussetzungen für ein paar Eimer, Schwämme, Schaum und fünf völlig abgedrehte Protagonisten. Das sind die Zutaten, die Citroën und die Agentur H Paris zusammengemischt haben, um “Wash me if you can”, ein abgefahrenes Carwashing, online zu stellen.

Die Weltpremiere des Videoclips, exklusiv auf dem Auto News Blog:

Hinter dem aufwändig produzierten Video steckt Aufwand, viel Aufwand. Im folgenden „making of“ wird gezeigt, wie das Citroën C3 – Wash me if you can Video produziert wurde:

Die Zenith-Frontscheibe macht den Citroën C3 zu einem Hingucker-Auto. Davon profitieren vor allem die Insassen:

Cabrio Fahrer wissen es schon lange, viel Licht und Sonne sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Bei dem C3 fällt besonders viel Licht ins Innere des Wagens, Cabrio Feeling nur eben ohne Fahrtwind. Nebeneffekt ist eine gesteigerte Verkehrssicherheit. Durch die bessere Sicht lassen sich auch Gefahrensituationen schneller erkennen. Jetzt will Citroën die Zenith-Frontscheibe zur mehrheitsfähigen Option machen, eine Einbaurate von 50 Prozent ist geplant. Im der höchsten Ausstattungslinie gehört die 1,35 Meter lange Zenith-Frontscheibe bereits zum Serienumfang. Darunter kann sie im Paket für einen Aufpreis von 400 Euro dazugekauft werden.

Abgesehen von dem Fenster-Highlight ist auch das äußere des neuen Citroën C3 erwachsener geworden. Im Vergleich zu seinem Vorgänger hat das neue Modell verspielt wirkende Design Gimmicks abgelegt, die rundlichen Proportionen aber behalten. Mit Zierteilen aus Chrom, einige neuen Formen im Blech sowie der schwungvollen Seitenfenstergrafik beleben das Design des Franzosen.

Zum Verkaufsstart wird die Motorenpalette des Citroën C3 vier Benziner, mit einer Leistung von 60 bis 120 PS, sowie zwei Dieselmotoren mit 92 oder 112 PS umfassen. Am sparsamsten ist dabei der HDI 90 FAP, der mit einem Durchschnittsverbrauch von nur 3,8 Liter Diesel auf 100 Kilometer und 99 Gramm CO2-Ausstoß die Öko-Bestmarke der Baureihe setzen soll.

Und jetzt von innen!

Auf der speziell eingerichteten Citroën C3 Homepage kann der Betrachter die Darsteller aus dem Innenraum des C3 betrachten.

Quelle & Bilder: Citroën

Weitere Auto News zum Thema

Citroen DS3 Cabrio – Stilvoll der Sonne entg... Angesichts der momentan herrschenden Wetterlage freut sich wohl ein jeder über jeden noch so kleinen Frühlingsboten, denn beim Blick aus dem Fenster m...
Citroen C5 Carlsson sportliches Sondermodell Mit dem Citroën C5 by Carlsson als Limousine und Tourer sowie den Motorisierungen THP 155 und HDi 165 FAP (jeweils mit Schalt- oder Automatikgetriebe)...
Citroën übergibt erste 100 DS3 an deutsche Kunden... Noch bevor der neue Citroën DS3 am kommenden Wochenende für das große Publikum zum Anfassen in den deutschen Schauräumen bereitsteht, kamen die ersten...
Citroën Survolt – Kombination aus Glamour un... Survolt setzt die Überlegungen von Citroën zu hochklassigen und ungewöhnlichen Elektrofahrzeugen fort, die bereits im Concept-Car Revolte auf der letz...
Citroën DS3 Racing: kompakter Sportwagen mit Rally... Mit fünf Konstrukteurstiteln in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) und sechs Fahrertiteln für Sébastien Loeb und Daniel Elena ist CITROËN in die Annal...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.