Peugeot 208 frisch überarbeitet (Werbung)

Klein, fech, spritzig – das sind Adjektive, mit denen wohl die meisten Autofans den Peugeot 208 beschreiben würden. Mehr denn je gilt dies für die 2015 frisch überarbeitete Version des kleinen Franzosen. Diese präsentiert sich ab Ende Juni im neuen Design noch sportlicher und markanter als bisher und weiß so nicht nur eingefleischte Fans der Marke Peugeot zu überzeugen.

Äußerlich lässt der Peugeot 208 keine Zweifel offen

Denn hier regiert die Sportlichkeit! Eine breitere Front mit großen Lufteinlässen, angriffslustig dreinblickenden Scheinwerfern und mattschwarzen Akzenten verleihen dem Zwerg eine gehörige Portion Überholprestige. Die hochgezogene Seitenlinie und das knackige Heck runden den Gesamteindruck perfekt ab und machen aus dem kleinen Peugeot einen echten Athleten.

Selbstverständlich dürfen auch Aluräder nicht fehlen. Diese gibt es in unterschiedlichen Designs in Silber oder auf Wunsch in Schwarz und können so auf eine der zahlreichen neuen Lackierungen abgestimmt werden.

Noch sportlicher wird das ganze mit GT-Paket. Dann kommt der Peugeot 208 nicht nur mit stattlichen 17-Zoll-Rädern, sondern auch mit Sportsitzen, Sportlenkrad und reichlich Chromdetails daher. Wer so viel Sportlichkeit will, muss dafür allerdings auch tief in die Tasche greifen: 1200 Euro Aufpreis sind nämlich für das GT-Paket fällig.

Muntere Peugeot 208 Motoren von Sparen bis Sport

Nicht nur optisch, auch motorisch weiß der Peugeot 208 zu überzeugen. Ob 68, 82 oder 110 PS, die einzelnen Dreizylinder-Ottomotoren lassen keine Wünsche offen. Besonders die letzte Version liefert dank Turboaufladung beeindruckende Fahrleistungen, die richtig Laune machen, und den Kleinwagen in ein waschechtes Spaßmobil verwandeln. Besonders, wenn man zum Motor das optional erhältliche Sechsgang-Automatikgetriebe ordert.

Selbstverständlich fehlen auch die Diesel nicht im Motorenprogramm. Der neu überarbeitete BlueHDI 100 Vierzylinder-Diesel kommt trotz seiner Leistung von 100 PS auf einen Durchschnittsverbrauch von lediglich 3 Litern – ein Wert, der sich mehr als sehen lassen kann.

In eine ganz andere Richtung geht der 208GTi. Dieser steht bereits in den Startlöchern und wird demnächst die sportliche Speerspitze des 208-Modellprogramms markieren. Mit einem 208 PS starken TPH-Benziner, Spurverbreiterungen, Tieferlegung, einem elektronischen Sperrdifferenzial, Brembo-Bremsen und Schalensitzen dürfte diese Sportversion des Peugeot 208 nicht nur zahlreiche Autoliebhaber in ihren Bann ziehen, sondern auch die kompakte Konkurrenz das Fürchten lehren.

Preislich beginnt der Peugeot 208 mit 16 350 Euro für den 82 PS starken Benziner. Das Spitzenmodell, der 208GTi, kostet 27 790 Euro.

Impress yourself – 208 Lifestyle in bewegten Bildern

Impress yourself – unter diesem Motto präsentiert Peugeot den neuen Peugeot 208 in einem Werbefilm, der genauso spritzig ist, wie der Hauptdarsteller selbst. Mit Mario Galla als Beifahrer ist Fahrerin Nina dabei auf der Suche nach einem Coffee to go.

Kein Problem mit dem flotten Peugeot 208: Einmal kurz aufs Gas, elegant ums Heck geschleudert, und schon gibt es die Koffeindosis für zwischendurch. Was die umstehenden Menschen in Staunen versetzt, kostet Fahrerin Nina bloß ein müdes Lächeln. Anscheinend gewöhnt man sich als Fahrer eines Peugeot 208 rasch an die flottere Gangart.

Dieser Artikel wurde uns gesponsert!

Fotos: Hersteller (PSA/Peugeot)

Weitere Auto News zum Thema

Der Spirit of Amarok – Jetzt Tickets für das... Der Trend bei neuen Autos scheint wieder hin zur Geländetauglichkeit zu gehen. Schaut man sich die tatsächlichen Einsatzgebiete der Fahrzeuge an, wird...
Ein harter Job für ein sicheres Fahrgefühl: Die St... So ein Stoßdämpfer hat kein leichtes Leben. Er steht immer unter purem Stress, auch wenn man gar nicht fährt. Seiner Hauptaufgabe soll er allerdings b...
Pirelli präsentiert den neuen P ZERO (Werbung) Pirelli ist nicht nur der Reifenproduzent für die Formel 1 sowie anderen Rennserien, sondern stellt auch hochwertige Reifen für Straßenfahrzeuge her. ...
Volltreffer: Die Opel Movano Transporter Baureihe ... Opel bringt mit dem Movano ein Nutzfahrzeug auf den Markt das überzeugt. Die insgesamt fünf Modelle der Baureihe zeichnen sich durch Fahrkomfort, mode...
Peugeot Service Guide: Auch Helden brauchen Liebe ... Dem Kunden weitestmöglich entgegenzukommen, um ihm seine Kaufentscheidung so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten, hat man sich bei Peugeot n...