Neuer SUV von Lada – X-Ray Concept

Der osteuropäische Automobilhersteller mag für vieles bekannt sein, Innovation und zukunftsweisende Modelle zählen aber sicher nicht dazu. Der Geländewagen Lada Niva gehört seit mehreren Jahrzehnten zum Standardprogramm des russischen Autobauers und punktet durch robuste und spartanische Einfachheit. Er hat den Ruf Lada’s als Hersteller praktischer, aber nüchterner Fahrzeuge begründet und über die Jahre gefestigt.

Lada X-Ray Concept

Umso erstaunlicher ist es, nun von einer neuen SUV Studie aus dem Hause Lada zu hören. Diese nennt sich Lada X-Ray Concept und wurde auf der Moskau Auto Show der Öffentlichkeit vorgestellt und hat sofort für staunende Gesichter gesorgt. Hier hat man es tatsächlich mit einem modernen SUV erster Güte zu tun, nichts erinnert mehr an den schnöden Naturburschen Niva.  Sollte dieses SUV tatsächlich so in Serie gebaut werden, hat Lada hervorragende Chancen, auch abseits des bekannten Niva-Kundenstockes neues Klientel zu erobern.

Die Optik des Lada X-Ray Concept lässt an alles denken, bloß nicht an einen Lada. Edel und ultra-modern präsentiert sich der X-Ray Concept, der als sportliches SUV-Coupé entworfen wurde, und wirkt dabei von vorne bis hinten durchdacht. Hier ist jede Linie an ihrem Platz, kein unnötiger Schnörkel stört die nahtlos dynamische Silhouette. Besonders markant wirkt die x-förmige Front, die dem X-Ray Concept eine elegante Mischung aus aggressiver Sportlichkeit und edler Noblesse verleiht. Wirkungsvoll platzierte Chromleisten an Front, Seiten und Heck sorgen für das nötige Maß an Eleganz und schenken dem Lada X-Ray Concept eine gehörige Portion Schick.

Dieses Konzept zieht sich auch im Innenraum des neuen Lada SUV fort. Dort herrschen edle Materialien wie Leder und Holz, die beweisen, dass Lada auch anders als funktionell kann. Auch das Interieur glänzt durch zahlreiche Chromdetails, die sich harmonisch in die perfekt durchdesignte Innenraumlandschaft integrieren. So hat man Lada noch nie zuvor gesehen. Da es sich beim Lada X-Ray Concept um eine Studie handelt, gibt es selbstverständlich keine Kaufpreise. Ob der edle Lada jemals in Serie gehen wird, steht noch in den Sternen.

Fotos: Hersteller / Lada

Weitere Auto News zum Thema

Der neue Honda CR-V mit dem Plus an Platzangebot Der CR-V ist ein Kompakt-SUV (Comfortable Runabout Vehicle, kurz CR-V) aus dem Hause des japanischen Automobilherstellers Honda. Das Modell wird se...
Citroën C4 Aircross – Bulliger Kompakt-SUV Der neue Citroen C4 Aircross zählt zur Familie der kompakten SUV und soll dem Hersteller diese Fahrzeugsparte erschließen. Die Technik teilt sich der ...
Mazda CX-5 ab April 2012 mit neuem SKYACTIV-D Dies... Der ab Frühjahr 2012 in Deutschland auf den Markt kommende Mazda CX-5 möchte anders sein, als das bestehende Einerlei an Crossover-SUV. Typisch japani...
Lada Taiga 4×4: Der kraxelnde Russe Wie wäre das: einen geländegängigen Oldtimer fahren, ohne diesen selbst aufwändig restaurieren zu müssen (oder zu lassen). Alles kein Problem, sogar n...
Land Rover DC 100 – Würdiger Defender Nachfo... Halt, halt - wir wollen Land Rover nicht vorgreifen. NOCH handelt es sich bei dem Land Rover DC 100 und DC 100 Sport nur um Studien. Mit denen soll ge...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.