Kindersitze im PKW gewissenhaft auswählen

Kindersitze gehören für Eltern zu den wichtigsten Dingen und sollten unbedingt gewissenhaft ausgewählt werden. Im Fall der Fälle hängt das Leben des Kindes vom Kindersitz ab, das sollte man sich als Elternteil immer vor Augen führen.

Wer sich unsicher ist und eine eindeutige Auskunft über die Stärken und Schwächen der einzelnen auf dem Markt erhältlichen Kindersitze haben möchte, ist mit Kindersitz-Tests gut beraten. Kindersitze werden regelmäßig von der Fachpresse sowie Autofahrerorganisationen nach zahlreichen Kriterien getestet, was vor dem Kauf eines Kindersitzes eine ausgezeichnete Orientierungshilfe darstellt.

Kindersitze sind für Sicherheit unverzichtbar

Ob Baby oder Kleinkind, die Sicherheit sollte beim Autofahren stets oberste Priorität haben. Dementsprechend müssen sich Kindersitze auch zahlreichen Tests unterziehen, in denen sie auf Herz und Nieren geprüft werden.

Eines der Haupttestkriterien ist der Frontalaufprallschutz. Genauso wichtig ist auch die Sicherheit bei einem Seitenaufprall, denn hier geht es im Zweifelsfall um Leben und Tod. Weitere Überprüfungskriterien sind meist Schadstoffbelastung, Bedienbarkeit und Ergonomie. Wer möchte seine Kinder schon Giftstoffen aussetzen oder ewig mit der Montage des Kindersitzes aufgehalten werden?

Die gute Nachricht für alle Eltern vorweg:

Beinahe alle getesteten Kindersitze, bis auf einzelne einsame Ausreißer, erfüllen die Anforderungen der Überprüfungen. Es kann also ohne schlechtes Gewissen zu einem günstigeren Produkt gegriffen werden, wobei die Top-Platzierungen stets von teuren Kindersitzen belegt werden.

So zählt der Maxi Cosi Tobi etwa zu den am besten getesteten Produkten. Er ist für Kinder zwischen 9 Monaten und 3,5 Jahren geeignet und eines der Top-Produkte auf dem Markt. Beim Maxi Cosi Tobi stimmt nicht nur die Sicherheit, sondern auch die Ergonomie und Bedienbarkeit.

Dank der erhöhten Sitzposition haben die Kleinen stets einen optimalen Rundum-Blick sowie alles bestens im Auge und Eltern haben stets die Gewissheit, ihren Sprösslingen die größtmögliche Sicherheit zu bieten. So wird Autofahren sicher und für die Kleinen zu einem echten Abenteuer.

Fotos: ADAC

Weitere Auto News zum Thema

Die PKW Maut in Europa Sommerzeit ist Reisezeit und damit für viele Autofahrer auch die Zeit sich mit anderen Gepflogenheiten im Straßenverkehr auseinandersetzen zu müssen. ...
Fahrzeugausstattung für Fahranfänger – Was m... Beim ersten Auto eines Fahranfängers handelt es sich nicht selten um einen Gebrauchtwagen. Führerschein-Neulinge sind meist jüngeren Alters und oft no...
Autofinanzierung – sinnvoll oder nicht? Die Frage „Autofinanzierung sinnvoll oder nicht“ lässt sich - wie so oft - nicht eindeutig beantworten, weil es insbesondere auf Seiten der Käufer zu ...
Rückwärtsfahren leicht gemacht Mit einem Anhänger zu rangieren, ist gar nicht so einfach - lenkt man zu stark oder falsch ein, knickt das Gespann schon mal ein. Ein ausscherender Au...