Der Toyota Auris präsentiert: Großes Kino!

Der Toyota Auris zählt zu den Bestsellern in der Klasse der Kompaktwagen. Was der japanische Autobauer einst mit dem legendären Corolla begann, setzte er mit dessen 2006 erschienenem Nachfolger Auris konsequent weiter fort. Jung, dynamisch und modern sind die Eigenschaften dieses Kompaktwagens, der mit individuellem Design und hochwertiger Verarbeitung überzeugen kann. Nun hat Toyota eine neue Generation des Auris in den Startlöchern und diese lockt mit schärferem Design sowie sparsameren Motoren.

 Deutlich sportlicher, der neue Auris von Toyota

Im Gegensatz zur ersten Generation zeigt der neue Auris deutlich mehr Profil und präsentiert sich so erwachsener als sein Vorgänger. Ein großer Kühlergrill und schräg stehende Frontscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht verleihen dem neuen Auris das gewisse Etwas, die geringere Fahrzeughöhe und die dazu gewonnene Länge sorgen für eine sportlich-schlanke Linie. Das Kofferraumvolumen liegt mit 360 Litern im guten Durchschnitt und bleibt auch bei der Hybridversion voll erhalten.

Toyota Auris 2013
Der neue Auris verabschiedet sich von den biederen Linien seines Vorgängers und punktet durch eine deutlich dynamischere Formensprache.

Das Interieur des neuen Toyota Auris besticht durch schlichte Eleganz und kann mit zahlreichen Lack- und Chromelementen aufgewertet werden. Auf Wunsch gibt es auch Leder, was dem Innenraum einen zusätzlichen Luxus-Touch verleiht. Neben dem bekannten Hybridaggregat mit einer Systemleistung von 136 PS bietet Toyota den neuen Auris mit den üblichen Benzin- und Dieselmotoren an. Hier gibt es weder Ausreißer nach oben noch nach unten.

Wer jetzt schon Lust auf den neuen Toyota Auris bekommen hat, kann mit ein bisschen Glück noch vor dem offiziellen Verkaufsstart ein Modell gewinnen. In der Werbekampagne zum neuen Auris unter dem Motto „Der neue Auris präsentiert: Großes Kino in Qualität und Design“ geben sich die bekannten Schauspieler Axel Prahl und Jan Josef Liefers die Ehre und spielen bekannte Szenen aus berühmten Filmen nach. Wer als Zuseher alle Szenen erkennt, hat die Chance neben 100 x 2 Kinotickets einen brandneuen Toyota Auris zu gewinnen. So lässt sich die Wartezeit bis zum Verkaufsstart des neuen Auris im Januar 2013 optimal überbrücken.

Foto: Hersteller / Toyota

Weitere Auto News zum Thema

Toyota Allrad-Modelle 2017 Toyota musste unlängst die Krone des weltweit größten Autoherstellers an VW abtreten, doch das soll sich bald wieder ändern. Hierzu beschreiten die Ja...
Toyota 4×4 Modellpalette: Allradantrieb weite... Der strenge und schneereiche Winter führt vielen Autofahrern in Deutschland die Vorzüge des Allradantriebs vor Augen. Während Fahrzeuge mit Vorder- od...
Toyota Aygo 2012 – Technisch & optisch ... 2005 wurde der Toyota Aygo erstmals präsentiert. Seit dem kauften über 580.000 Kunden dieses Modell. Das Modell 2012 wurde optisch und technisch aufpo...
Toyota als Vorreiter im Bereich alternativer Antri... Toyota ist nicht nur der größte Automobilhersteller der Welt, sondern auch ein Pionier im Bereich alternativer Antriebe. Als einer der ersten Autohers...
Toyota Yaris HSD – der kleine Hybrid 2011 enthüllte der japanische Autobauer Toyota auf dem Genfer Autosalon mit seinem Yaris HSD den ersten Kleinwagen mit Hybridantrieb für Europa. Dabei...

Kleinwagen-Spezial

Alle Artikel von

Im Kleinwagen-Spezial holen wir ältere Artikel aus unserem News Archiv, die bei unseren Lesern besonders beliebt waren und sind - natürlich mit dem Fokus speziell auf Klein- und Kompaktwagen.

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.