Audi RS Q3 – Mehr als Muskelspielerei?

Wer kompakte SUV zu schätzen weiß und auch etwas stärker motorisierten Fahrzeugen nicht abgeneigt ist, wird mit dem neuesten Coup aus dem Hause Audi seine helle Freude haben. Dort wartet nämlich die RS Version des kompakten SUV Q3 in den Startlöchern. Ende 2013 soll es so weit sein und dieses Über-SUV, das das einzige seiner Art sein wird, erscheinen. Kein anderer Autobauer hat momentan ein derartiges Fahrzeug im Programm, was eigentlich verwunderlich ist, besonders, wenn man den Blick gen München schweifen lässt.

360 PS Spaßmacher – Der Audi RS Q3

Doch wie dem auch sei, Audi hat mit dem RS Q3, der auf der Peking Auto Show das erste Mal vorgestellt wurde, ganze Arbeit geleistet und wird sich sicher nicht über mangelnden Zuspruch beklagen müssen.

Die Optik des Audi RS Q3 lässt zumindest in der Concept-Version keine Wünsche offen. Hier ist der Spagat zwischen sportlicher Muskelspielerei und elegantem Premium-Design hervorragend gelungen. Die tiefergelegte Karosserie und die verbreiteten Radhäuser sorgen für den standesgemäßen Auftritt des Ingolstädter SUV. Selbstverständlich dürfen auch schicke Leichtmetallräder nicht fehlen. Ob die effektvolle Lackierung des Concepts in mattem Blau auch ihren Weg in die Serienversion finden wird, ist noch offen. Zu wünschen wäre es auf jeden Fall, den sie steht dem RS Q3 ausgezeichnet.

Der wahre Leckerbissen befindet sich bei einem Fahrzeug wie dem Audi RS Q3 natürlich unter der Motorhaube. Dort lauert in diesem Fall ein 5-Zylinder-Turbomotor mit 2,5 Liter Hubraum. Dieser leistet satte 360 PS und soll den RS Q3 so in 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit soll laut Hersteller bei 265 km/h liegen. Über den Durchschnittsverbrauch ist bislang nichts bekannt, jedoch dürfte allen klar sein, dass sich ein Muskelpaket wie der RS Q3 den ein oder anderen zusätzlichen Schluck Benzin genehmigen wird.

Ein adaptives Fahrwerk soll in der Serienversion für die passende Federung in jeder Lebenslage sorgen. Preislich wird der Audi RS Q3 bei rund EUR 60 000,00 liegen.

Fotos: Hersteller / Audi

Weitere Auto News zum Thema

Dieselpower im neuen Audi SQ5 TDI Sportliche Power und Diesel schließen sich schon lange nicht mehr aus und den besten Beweis hierfür liefert nun Audi mit dem neuen bärenstarken SUV SQ...
Vierzig neue Offroader und SUV kommen auf den Mark... Ist der Boom vorbei und werden wir in nächster Zeit statt SUV wieder verstärkt wendige Kleinwagen kaufen? Keineswegs! In den kommenden zwei Jahren, so...
Gebrauchtwagenkauf: Ist der Preis gerechtfertigt? Bei vielen Autokäufern stehen Gebrauchtwagen hoch im Kurs. Damit jeder Käufer auch so entspannt und zufrieden ist, wie im neuesten Werbespot von Audi ...
Audi A1 Sportback – Flotter Einstieg in das ... Der A1 markiert den Einstieg in das Modellprogramm des Ingolstädter Autobauers Audi. Der freche Kleinwagen ist sozusagen die Luxusvariante in dieser F...
Audi RS 3 Sportback: Sportlich ungerade Der Puls von Sportwagenfreunden rast schneller, wenn nur der Name Audi RS 3 fällt. Die Kombilimousine wird seit März 2011 hergestellt und ist mittlerw...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.