Suzuki Jimny Allradler als Sondermodell „Style“ erhältlich

Suzuki legt seinen Allrad-Bestseller Jimny als limitiertes Sondermodell „Style“ auf. Für 15.990 Euro bringt der Kult-Kraxler zahlreiche Extras wie wasserabweisende Kunstledersitze mit Sitzheizung, Lederlenkrad, Nebelscheinwerfer, Klimaanlage und Leichtmetallfelgen mit. Der Preisvorteil des Jimny „Style“ beträgt 1.000 Euro. Basierend auf der Ausstattungslinie „Comfort“, verfügt der Suzuki Jimny „Style“ zusätzlich über ein umfangreiches Sonderausstattungspaket, das dem kleinen 4×4-Multitalent zum ganz großen Auftritt verhilft.

Von außen fallen die dynamisch gestalteten 15-Zoll-Leichtmetallräder (38,1 cm) auf. Das Heck zieren eine Reserveradabdeckung in Wagenfarbe und eine Aufpuffblende, an der Front setzen serienmäßige Nebelscheinwerfer optische und sicherheitstechnische Akzente. Eine silberfarben-schwarze Dachreling, Türgriffe in Wagenfarbe und das „Style“-Außendekor runden das äußere Erscheinungsbild ab. Wasserabweisende, aufwändig vernähte Kunstlederbezüge mit Jimny-Schriftzug, Lederlenkrad, chromfarbene Türöffner und Veloursfußmatten mit „Style“-Logo prägen den Innenraum. Für angenehme Temperaturen im Sommer sorgt die serienmäßige Klimaanlage, im Winter beschert die Sitzheizung Fahrer und Beifahrer wohligen Komfort.

Unverwüstliche Allradtechnik, effiziente Motorisierung

Robuste Allradtechnik, fairer Preis – am bewährten Konzept des Jimny hat Suzuki in den vier Jahrzehnten seit Start der Baureihe festgehalten. Der drehfreudige 1,3-Liter-Benzinmotor (63 kW/86 PS) begnügt sich mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 7,1 Liter (kombiniert) und erfüllt problemlos die strenge Euro5-Norm. Drei-Kanal-ABS und zwei Full-Size-Airbags sorgen für Sicherheit, der bewährte und robuste zuschaltbare Allradantrieb mit Geländeuntersetzung bürgt jederzeit für beste Traktion und Vorankommen auch im unwegsamsten Gelände. In Kombination mit dem verwindungssteifen Leiterrahmen und einem Wendekreis von nur 9,8 Metern macht der Jimny „Style“ auf und neben der Straße eine ausgesprochen souveräne Figur.

Drei Metallic-Lackierungen stehen für das Sondermodell zur Wahl: „Bluish Black Pearl Metallic“, „Quasar Gray Metallic“ und „Silky Silver Metallic“. Die unverbindliche Preisempfehlung des Suzuki Jimny „Style“ beträgt 15.990 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Das entspricht einem Preisvorteil von 1.000 Euro. Das Angebot ist streng limitiert und gilt nur solange der Vorrat reicht.

Quelle & Bilder: Suzuki

Weitere Auto News zum Thema

Suzuki Swift 4×4 und Kizashi 4×4: Verkau... Schneeverwehungen, mehrere Zentimeter Neuschnee, tiefe Spurrillen, vereiste Fahrbahnen – aber auch Nässe, Laub und andere widrige Straßenverhältniss...
Suzuki überarbeitet Grand Vitara 20 Jahre nach seinem Debüt gehört der Suzuki Grand Vitara zu den beliebtesten Geländewagen seiner Klasse. Grund genug für Suzuki, den SUV nun frisch ü...
Suzuki Kizashi ab Herbst 2010 erhältlich Suzuki baut seine Modellpalette für den deutschen Markt weiter aus. Ab Herbst 2010 wird der Suzuki Kizashi als neues Topmodell des japanischen Kleinwa...
Suzuki Swift Sport „Rock am Ring“ Sond... 25 Jahre „Rock am Ring“ wirft seine Schatten voraus: Hauptsponsor Suzuki schickt zum Jubiläum das gleichnamige Sondermodell Swift Sport auf die Straße...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.