Skoda Rapid – Neue Linie von Skoda

Der tschechische Autobauer Skoda ist bekannt für seine praktischen, unspektakulären Fahrzeuge. Form follows function scheint das verinnerlichte Motto dieses Automobilherstellers zu sein, der damit einen treuen Kundenstock aufbauen konnte. Wer Autos hauptsächlich als Gebrauchsgegenstand sieht und damit zuverlässig von A nach B kommen möchte, ist bei Skoda an der richtigen Adresse. Für Pragmatiker bietet Skoda ein unschlagbares Programm an Klein-, Kompakt- und Mittelklassewagen mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. So passt auch der neue Skoda Rapid in dieses Schema und ordnet sich ganz den Ansprüchen seines Fahrers unter. Er präsentiert sich als die reine Stimme der automobilen Vernunft und bietet in der Kompaktklasse ein Höchstmaß an praktischem Nutzen ohne unnötigen Schnickschnack.

Junge Familien im Fokus – Der Skoda Rapid

Die Optik des Skoda Rapid entspricht ganz seinem Grundkonzept. Schnörkellos und nüchtern steht er vor einem und zeigt bei aller Zurückhaltung doch die eindeutig erkennbare Formsprache Skoda’s. Dabei wirkt die Stufenheck-Limousine sogar überraschend elegant und keinesfalls billig. Die klaren Linien und wenigen Kanten lassen ihn modern und zeitgemäß erscheinen. So edel kann praktisch sein. Auch im Innenraum zieht sich die klare Linie des Designs weiter. Hier findet man nichts Überflüssiges, dafür viel Kunststoff und ebene Flächen. Die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen und steht im Gegensatz zum doch etwas lieblos wirkenden Design des Innenraums. Die Serienausstattung umfasst unter anderem sechs Airbags, ESP und eine Klimaanlage.

Die neue Skoda Designlinie steht dem Rapid ausgezeichnet. Ähnlich rapide wird sich der günstige Preis auf die Verkaufszahlen auswirken. Kurz: es sieht sehr gut aus für den Skoda Rapid.

Skoda bietet den neuen Rapid mit insgesamt sechs Motoren an, davon vier Benziner und zwei Diesel. Das Leistungsspektrum der TSI- und TDI-Motoren reicht von 75 bis 122 PS. Geschwindigkeitsrekorde knackt man damit zwar nicht, doch für den alltäglichen Betrieb ist die Leistung allemal ausreichend. Der Verbrauch soll dank moderner Technologien wie Start-Stopp-Automatik bei den schwächeren Modellen auf unter 4 Liter gesenkt werden. Der neue Skoda Rapid erscheint Ende 2012. Der genaue Verkaufspreis wurde noch nicht bekannt gegeben, er soll aber laut Hersteller unter EUR 14 000,00 liegen. Damit liegt der Rapid in einem preislich sehr attraktiven Rahmen, wo die Entscheidung nicht schwer fallen dürfte seinen Gebrauchtwagen zu verkaufen um Neukunde bei dem deutsch/tschechischen Hersteller zu werden. Bekannte Technik aus dem Volkswagenkonzern, dazu eine Optik welche den Zeitgeist trifft sind beste Voraussetzungen um bei der anvisierten Käufergruppe zu punkten. Diese sieht Skoda vor allem in jungen Familien, die ein günstiges Neufahrzeug suchen das nicht nur einen großen Kofferraum bietet (550 Liter – Bestwert im C-Segment), sondern auch optisch ansprechend ist, ohne dabei den Rotstift bei der Qualität zu offensichtlich anzusetzen. Beste Voraussetzungen, daß der Rapid ein Erfolg für Skoda wird.

Bilder: Hersteller / Skoda

Weitere Auto News zum Thema

Skoda Octavia Combi Scout: Ab ins Abenteuer mit de... Der Skoda Octavia Combi zählt zu den meistverkauften Kombis in Europa und beschreitet als Scout (zu deutsch: Kundschafter) neue Wege: Die Offroad-Vari...
Skoda Superb Sportline: sportlich angeschärft! Dienstwagen- und Vielfahrer sowie alle, die es sportlich mögen, kommen ab sofort bei Skoda auf ihre Kosten. Vom beliebten Superb-Modell gibt es nun ei...
Ab 2017 erhältlich: Der neue bärenstarke Skoda Kod... Spekuliert wurde schon lange, nun hat Skoda bei einer Feier anlässlich der 25-jährigen Kooperation zwischen Volkswagen und Skoda endlich die Katze aus...
Edelkombi: Der Skoda Superb Combi SportLine Was Skoda im vergangenen Jahr auf der IAA in Frankfurt präsentierte, war großes Kino. Besonders stach der Skoda Superb Combi SportLine heraus. Mit sei...
Fahrbericht: Skoda Octavia RS 230 Sonderedition Der stärkste Skoda Octavia der derzeit (serienmäßig) auf den Straßen unterwegs ist: Wie der Name des Models schon verrät, leistet die Sonderedition de...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.