Kriterien des Euro NCAP Crashtests 2012

gesponserter Artikel – Die Abkürzung Euro NCAP steht für New Car Assessment Programme – Neuwagen Bewertungsprogramm – und ist eine unabhängige Gesellschaft, die jährlich Crash Tests an Neuwagen durchführt. Auf diese Weise wird die Sicherheit sowohl für Insassen als auch Fußgänger des jeweiligen Fahrzeuges beurteilt. Die Beurteilung des Insassenschutzes unterteilt sich noch zusätzlich in die Untergruppen Erwachsenen- und Kinderschutz.

Der Euro NCAP hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1997 zum Ziel gesetzt, die Automobilbauer zur Entwicklung neuer Sicherheitssysteme zu motivieren, was auch gelungen ist, denn im Gegensatz zu den ersten Crash Tests, bei denen kaum ein Fahrzeug mit 5 Sternen abschnitt, konnten im Jahr 2008 beinahe 90% der getesteten Autos 4 bzw. 5 Sterne erreichen.

Das Bewertungssystem des Euro NCAP

Das Ergebnis eines Crash Tests wird mittels Sternen ausgedrückt, wobei 5 Sterne die Bestwertung bei einem Crash Test ist. Die einzelnen Testergebnisse werden auch in Prozenten angegeben, um dem Konsumenten einen noch besseren Eindruck von den Sicherheitsfeatures eines Fahrzeuges zu geben. Bei der Bewertung der Fahrzeuge wird neben der Sicherheit auch immer der aktuelle Stand der Technik berücksichtigt.

Aus diesem Grund und aufgrund der veränderten Testprotokolle dürfen Ergebnisse nicht einfach über einen Kamm geschert werden. Da Autos bei aktuellen Tests 60% bei Fußgängersicherheit, 75% bei Kinderschutz und 80% bei Erwachsenenschutz erreichen müssen, können so getestete Fahrzeuge nicht einfach mit Fahrzeugen aus älteren Tests verglichen werden. Möchte man Autos untereinander vergleichen, sollte man dies über die Einzelnoten der unterschiedlichen Tests tun.

Dadurch, dass bei den aktuellen Tests die Fußgängersicherheit und die passiven Sicherheitssysteme viel höher gewichtet werden, könnten im letzten Jahr getestete Fahrzeuge niemals die gleiche Punktzahl wie im aktuellen Jahr getestete Fahrzeuge erreichen. Da das Niveau ständig nach oben hin angepasst wird, ist es wahrscheinlich, dass Fahrzeuge, die im Vorjahr vielleicht 5 Sterne erhielten, diese im aktuellen Jahr nicht mehr erhalten würden. Das sollte man besonders berücksichtigen, wenn man einen Autohersteller mit „5 Sternen beim NCAP Crash Test“ werben sieht.

Die Fußgängersicherheit bei den Crashtests 2012

Nachdem beim Insassenschutz bereits ein sehr hohes Niveau erreicht wurde, wird nun das Testprotokoll angepasst und auch vermehrt Augenmerk auf den Fußgängerschutz gelegt. Bis jetzt wurde der Erwachsenen- und Kindersicherheit wesentlich mehr Einfluss auf die Gesamtwertung zugesprochen als der Fußgängersicherheit, die mit lediglich 25% ins Gewicht fiel. Dies soll sich nun ändern, indem die Fußgängertests 60% vom Gesamtergebnis ausmachen. Somit wird bei dem aktuellen Crash Test des Euro NCAP vermehrt Wert auf passive Sicherheit und Fußgängerschutz gelegt.

Bilder: Euro NCAP, Volvo

Weitere Auto News zum Thema

Sichere Fahrt für den Nachwuchs Kleinwagen genießen in Sachen Sicherheit nicht unbedingt den besten Ruf. Allerdings sind die meisten neuen Fahrzeuge dieser Kategorie weitaus sicherer...
Sicherheit und Fahrkomfort: Welcher PKW eignet sic... So sicher das Automobil gegenüber anderen Verkehrsmitteln wie beispielsweise Motorrädern oder Fahrrädern auch ist, so erschreckend hoch fällt immer no...
Vor- und Nachteile von Breitreifen Für die meisten Fahrzeugmodelle sind unterschiedliche Reifengrößen zulässig. Angaben dazu sind in den Fahrzeugpapieren enthalten, oder können beim TÜV...
Euro NCAP Crash-Test Kriterien Der Begriff "Euro NCAP" ist vielen Autofahrern bekannt, verbinden Sie es doch vor allem mit einem Sicherheitsfaktor für die Insassen. In diesem Artike...
Mercedes-Benz: helleres Xenonlicht mit 5.000 Kelvi... Tageslichtnahe Lichtfarbe ist einer der größten Sicherheitsvorteile in der Scheinwerfertechnologie. Mercedes-Benz bietet nun als erster Automobilherst...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.