Detroit Auto Show 2013

Neues Jahr, neues Glück – das gilt auch für die Automobilbranche. Diese zeigt nämlich bereits kurz nach Beginn des neuen Kalenderjahres die kommenden Highlights, denn heute am 14. Januar startet in Detroit die größte Automesse Nordamerikas. Auf der North American International Auto Show trifft sich die Creme de la Creme der internationalen Automobilhersteller und präsentiert ihre Neuheiten sowie zukunftsträchtige Studien. Allen voran gilt die brandneue Corvette C7 als Star der diesjährigen Detroit Auto Show, Autoliebhaber sollten sich aber nicht von den weiteren Highlights der Messe ablenken lassen. Diese gibt es in Detroit nämlich zu Genüge zu entdecken, gerade auch, was die europäischen Automobilhersteller betrifft.

Detroit Auto Show 2013 – Hallo PS & NM!

Bella macchina – dies ist wohl der erste Gedanke beim Anblick des neuen Maserati Quattroporte. Dieser überzeugt mit für die italienische Marke typischem umwerfenden Design sowie stattliche innere Werte. Das Leistungsspektrum des italienischen Schönlings reicht von 410 bis 530 PS, sodass antriebsseitig wohl keine Wünsche offenbleiben.

Ähnlich stark, aber von gänzlich anderem Charakter präsentiert sich der Audi RS 7, der dank V8-Biturbo imposante 560 PS leistet. In die gleiche Reihe ordnen sich die beiden anderen deutschen Premiumhersteller Mercedes-Benz und BMW mit ihren Star-Exponaten ein: Während Mercedes-Benz den frisch facegelifteten E 63 AMG, der erstmals auch mit Allradantrieb erhältlich sein wird, präsentiert, zeigt BMW die M-Version seines 6er Gran Coupés. Beide Modelle markieren die Spitze ihrer jeweiligen Baureihen und verfügen über Motorleistungen jenseits der 500-PS-Marke.

Porsche ist in Detroit mit dem neuen Cayenne Turbo S vertreten. Dieser markiert zukünftig das obere Ende der Leistungsskala der Cayenne-Baureihe und mutiert dank 550 PS zum echten Sportwagenschreck. Wenn es immer noch ein bisschen mehr sein soll, kann eventuell Bentley weiterhelfen. Die Briten zeigen in Detroit das Bentley GT Speed Cabrio, das dank 625 PS Motorleistung eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 300 km/h schafft. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Chevrolet Corvette C7 Stingray

Bilder: Hersteller

Weitere Auto News zum Thema

Stärkster Vierzylinder der Welt: Der Mercedes-AMG ... Der Mercedes AMG A 45 löst seinen direkten Konkurrenten mit den vier Ringen als weltweit stärksten Vierzylinder ab. Und legt sogar noch ein paar PS ob...
Mercedes-Benz GLK: Gepflegt ins Gelände Der Mercedes-Benz GLK ist der erste Kompakt-SUV von Mercedes - zumindest in Deutschland. Der Wagen erschien bereits 2008 auf dem deutschen Markt, 2012...
Mercedes-Benz und der Kampf um die Pole-Position i... Mit dem 750i von BMW, der im Jahr 1987 als erster deutscher Nachkriegszwölfzylinder erschien, war das Eis gebrochen und klar, dass Mercedes-Benz nicht...
Mercedes Concept Style A-Klasse Coupé Viertürige Coupés sind en vogue und gerade die Premiumhersteller haben eine ganze Reihe solcher interessanter Modelle im Programm. Meist handelt es si...
Mercedes-Benz C-Klasse 2011: Preise der neuen Gene... Markant-dynamisches Außendesign, hochwertiges Interieur, deutlich reduzierter Verbrauch, zusätzliche Fahrassistenzsysteme sowie eine neue Telematik-...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.