Audi startet „Gebrauchtwagen:plus“ Kampagne (gesponsert)

Louis-Vuitton-Classic-Awards-004

Audi ist bekannt für gute Autos, doch jetzt können sich vor allem die Kunden des Sektors der Gebrauchten von Audi über zahlreiche neue Highlights freuen, denn der Konzern bietet nun eine Aktion mit dem Namen Audi Gebrauchtwagen :plus.

Dabei stehen den Kunden verschiedene Extras gebündelt in einem Paket zur Verfügung, die je nach Modell entweder vollständig oder zumindest teilweise genutzt werden können. Dabei umfasst die aktuelle Aktion diverse Gerbauchtwagen und natürlich Werksdienstwagen sowie Jahreswagen. Aber auch zahlreiche Audi Mietwagen fallen unter die möglichen Fahrzeugmodelle für die Aktion.

Auf jeden Fall kann die Aktion als solche überzeugen, wobei hier vor allem verschiedene Services positiv auffallen, die gerade in Hinblick auf Gebrauchtwagen wichtig sind. Immerhin müssen Gebrauchtwagen-Kunden von Audi keine Zitronen fürchten, denn jedes Fahrzeug der Aktion wird von einem Kfz-Meister persönlich im Rahmen eines sogenannten :plus 110-Punkt-Checks noch einmal auf Herz und Nieren überprüft. Dabei checkt der Mechaniker mindestens 100 Funktionen im Fahrzeug und dokumentiert die Ergebnisse inklusive eventueller Reparaturen in einem Zertifikat.

Findet der Meister einen Fehler oder einen Defekt, so wird dieser noch vor dem Verkauf bzw. Kauf des Fahrzeugs mit Originalteilen von Audi behoben, ohne dass dem Kunden zusätzliche Kosten entstehen.

Aber auch die zahlreichen Garantievarianten können sich durchaus sehen lassen, denn immerhin sind hier nochmals Garantieverlängerungen bis zum fünften Fahrzeugjahr möglich, ohne dass diese dem Kunden Geld kosten. Somit erhält jeder Käufer eines Audis aus der Aktion „Audi Gebrauchtwagen :plus“ beim Kauf eine zwölfmonatige Garantie auf das Fahrzeug. Im Anschluss kann denn regelmäßig und ebenfalls kostenfrei eine nochmalige dreijährige Garantiestufe in Anspruch genommen werden.

In dem neuen Werbespot von Audi spielt eine Französische Bulldogge die Hauptrolle. Fazit der Aktion: "Jeder hat ein zweites Leben."

In dem neuen Werbespot von Audi, spielt eine Französische Bulldogge die Hauptrolle. Fazit der Aktion: „Jeder hat ein zweites Leben.“

Verschiedene Modelle erhalten dann nach diesen beiden Garantiestufen nochmals eine weitere Anschlussgarantie bis zum erwähnten fünften Fahrzeugjahr, so dass es sich durchaus lohnen kann, hier direkte Rücksprache mit dem jeweiligen Autohändler zu halten. Interessant sind zudem die Ersatzwagenangebote von Audi, wenn der Gebrauchte in die Werkstatt muss. Ist dies der Fall, bekommt der Kunde einen kostenfreien Werkstattersatzwagen.

Dieser Artikel wurde gesponsert durch Audi

Auto-Magazin

Auto News speziell zu den Themen Ratgeber, Unternehmen, Wirtschaft - dazu kontroverses zum Automobil.

Das könnte dich auch interessieren …