Mazda MX-5: 20 Jahre Jubiläums-Modell

20 Jahre Roadster-Erfolg feiert Mazda auf dem Genfer Automobilsalon (4. bis 14. März 2010) mit der Weltpremiere des MX-5 „20th Anniversary“. Das auf 2.000 Exemplare limitierte Sondermodell – anlässlich der europäischen Markteinführung der ersten MX-5-Generation im Jahr 1990 – ist exklusiv den europäischen Kunden vorbehalten und nimmt die Freunde des kleinen Sportwagens mit auf eine Reise zurück zu den Wurzeln des offenen Fahrvergnügens. Eine von 1 bis 2.000 nummerierte Plakette aus Edelstahl streicht den Seltenheitswert der Sonderedition heraus. 500 Einheiten sind hiervon für den deutschen Markt vorgesehen.

Auf Basis der 1,8-Liter-Version mit Stoffverdeck verfügt das MX-5 Jubiläums-Modell über ein Optik-Paket mit chromeingefasstem Kühlergrill, Türgriffen mit Chromeinlagen sowie über silberfarbene Nebelscheinwerferrahmen, spezielle 17-Zoll-Aluminiumräder, Aluminiumpedalerie sowie Fußmatten und Einstiegsleisten mit 20th Anniversary-Logo. Die drei zur Auswahl stehenden Außenfarben – Kardinalrot, Arachneweiß Metallic und die für das Sondermodell neue Farbe Nereusblau Metallic – finden sich im Innenraum an verschiedenen Dekorelementen wieder. Eine zusätzliche Domstrebe perfektioniert das sportliche und aufregende Fahrerlebnis. Im Frühjahr 2010 wird der MX-5 „20th Anniversary“ zu einem Preis von knapp 22.000 Euro zu den Mazda Händlern rollen.

Quelle & Bild: Mazda

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.