Groß und geräumig: Der Opel Movano ist ein wahrer Alltagsheld

Opel setzt im Nutzfahrzeug-Bereich Maßstäbe. Ein Beleg dafür ist der Opel Movano, der seit 1998 in zahlreichen Ausstattungsvarianten erhältlich ist. Der komfortable und geräumige Transporter ist eine Gemeinschaftsproduktion der beiden Hersteller Opel und Renault und wird mittlerweile in der zweiten Generation produziert.

Produktionsort ist das Produktionswerk Véhicules Automobiles de Batilly in der französischen Stadt Batilly, wo auch der baugleiche Renault Master und der Nissan NV 400 vom Band laufen. Doch was zeichnet den Opel Movano genau aus und welche unterschiedlichen Modellvarianten können Käufer auswählen? Dieser Artikel geht beiden Fragen auf den Grund und erläutert, für welche Angelegenheiten der Opel Movano genau das richtige Gefährt auf vier Rädern ist.

Der Opel Movano ist ein flexibles Alltagswunder

Kunden haben beim Opel Movano die Qual der Wahl zwischen vier verschiedenen Fahrzeuglängen und drei unterschiedlichen Fahrzeughöhen. Des Weiteren ist der Wagen multifunktional einsetzbar:

Als Personentransporter wie auch als Bus, Businesstransporter oder Kastenwagen kann der Opel Movano nach Lust und Laune beliebig umgerüstet werden. Hilfreich sind dabei die variantenreichen Diesel-Motoren. Unter ihnen befinden sich auch verbrauchsarme, energiesparsame Eco-Motoren. Standardmäßig sind sowohl ein starker Hinterrad- als auch ein Vorderradantrieb in die Movano-Modelle integriert. Dabei wird jedes Modell nach höchsten Sicherheitsstandards gefertigt und entspricht damit den derzeit geltenden verkehrsrechtlichen Verordnungen.

Handwerkers Liebling: der Opel Movano steckt nicht nur was weg, er wurde letztes Jahr auch mit dem Titel „Green Van 2015“ ausgezeichnet. Entscheidend waren die Relation des Kraftstoffverbrauchs zur Nutzlast und zum Ladevolumen.
Handwerkers Liebling: der Opel Movano steckt nicht nur was weg, er wurde letztes Jahr auch mit dem Titel „Green Van 2015“ ausgezeichnet. Entscheidend waren die Relation des Kraftstoffverbrauchs zur Nutzlast und zum Ladevolumen.

Variantenreichtum erlaubt individuelle Wunschausstattungen

Zahlreiche Komfortelemente wie zum Beispiel ein Raucher-Paket, bestimmte Sitzbezüge, Teppiche und vieles mehr sind vom Käufer nach Belieben bestimmbar und halten für jeden Kaufinteressenten das passsende Paket parat. Auch für Infotainment ist ausreichend gesorgt, ganz gleich ob es einer (Bluetooth-)Freisprechanlage, eines Navigationssystems, einer Multimedia-Konsole oder anderem bedarf.

Auch äußerlich kann sich der Transporter sehen lassen und individuell modifiziert werden. Aufgrund seiner Variabilität ist er in erster Linie für Geschäftstreibende zu empfehlen, die Güter von A nach B befördern müssen. Hierzu zählen beispielsweise Handwerksbetriebe oder Spediteure.

Aubameyang & Co. von den Qualitäten überzeugt

Begehrlichkeiten weckt der Opel Movano übrigens nicht nur bei diesen Käufergruppen und Fans motorbetriebener Karossen. Auch bei den Bundesligastars von Borussia Dortmund hinterlässt er offenkundig bleibenden Eindruck. Im neuen Opel-Werbespot auf Youtube mit dem Titel „Trickshot Battle“ überzeugen sich unter anderem die bei Fans beliebten Weltmeister Mats Hummels und Marcel Schmelzer, sowie Afrikas Fußballer des Jahres Pierre-Emerick Aubameyang von den Qualitäten des leistungsstarken Transporters – und zwar im Duell mit den F2Freestyler Billy Wingrove & Jeremy Lynch! Besonders scheint sie der gewaltige Innenraum zu beeindrucken; wenig verwunderlich, ist Opel doch Sponsor des Deutschen Meisters von 2011 und 2012.

Wie im Film treffend mittels eines Hashtags auf den Punkt gebracht, ist der Opel Movano aufgrund seiner technischen Vorzüge ein wahrer Alltagsheld, der beim Lastentransport, besonders im städtischen Bereich, unverzichtbar ist. Durch seine flexiblen Einsatzbereiche ist er vor allem für Unternehmer Gold wert, die ihn optimal nach ihren Bedürfnissen ausstatten können. Nicht nur diese dürften von den Eigenschaften des Transporters überzeugt sein.

Dieser Artikel wurde uns von Opel gesponsert!

Fotos: Opel

Weitere Auto News zum Thema

Chevrolet Trax gegen Opel Mokka Kleine SUV liegen voll im Trend. Jung, spritzig und dynamisch präsentieren sich die Erfolgsmodelle und setzen dabei ganz auf den Lifestyleaspekt. GM h...
Jetzt oben ohne: Der Opel Adam „Open AirR... Der deutsche Autobauer Opel hat den Variantenreichtum seines Adams, der kleinsten Baureihe der Rüsselsheimer, erweitert. Die Variante „Open Air“ hat d...
Opel in Genf: Weltpremiere des Meriva und eine Vis... Opel präsentiert den Besuchern des Genfer Automobilsalons (4. – 14. März) gleich mehrere Highlights. Der neue Opel Meriva, der technisch komplett über...
Opel Adam – Neuer Lifestyle-Kleinwagen Was den Briten der Mini und den Italienern der Fiat 500 ist, soll den Deutschen bald der Opel Adam sein, denn mit dem Adam plant der Rüsselsheimer Aut...
Opel Vivaro – Zweite Generation kommt Sommer... Bereits dieses Jahr kommt endlich die zweite Generation des Erfolgsmodells Opel Vivaro auf den Markt. Es handelt sich eigentlich um ein reines Nutzfah...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.