Audi A8 L – viel Luxus, viel Leistung, viel Platz

Audi präsentiert nun das Flaggschiff A8-Baureihe: Der A8 L W12 quattro mit langem Radstand und Zwölfzylinder-Motor setzt in der Spitzen-Liga des Automobilbaus neue Maßstäbe für Luxus, Dynamik und Effizienz. Mit dem Zwölfzylinder-Motor und allen bereits aus dem A8 bekannten Aggregaten wird der Audi A8 L gegen Ende des Jahres erhältlich sein. Kraftvolle Souveränität, harmonisches Design der Marke wurden auch bei diesem Modell eingebettet und gleichzeitig weiterentwickelt. Auch mit dem langen Radstand bleibt die Linienführung in ihrer spannungsvollen Balance, athletisch und elegant zugleich.

In Länge und Radstand übertrifft der neue Audi A8 L die Normalversion um jeweils 130 Millimeter. Diese beiden Maße sind auf 5.267 beziehungsweise 3.122 Millimeter gewachsen; die Breite von 1.949 Millimeter blieb unverändert, die Höhe nahm um 2 auf 1.462 Millimeter zu. In der Länge und der Breite überbietet die Langversion des Audi-Flaggschiffs seine wichtigen Wettbewerber deutlich.

Die Karosserie des A8 L entsteht in der Audi Space Frame-Bauweise (ASF) aus Aluminium, sie wiegt etwa 40 Prozent weniger als ein vergleichbarer Aufbau aus Stahl. Die ASF-Karosserie ist aus Gusselementen, Strangpressprofilen und Aluminiumblechen aufgebaut und integriert ultrahochfeste B-Säulen aus formgehärtetem Stahl. Ihre souveräne Steifigkeit bildet die Grundlage für das präzise Handling, die akustische Ruhe an Bord und die hohe passive Sicherheit.

Der 6.3 FSI leistet 368 kW (500 PS) und mobilisiert bei 3.250 1/min sein Maximum von 625 Nm Drehmoment. Er beschleunigt den Audi A8 mit langem Radstand wie einen Sportwagen: Der Sprint von null auf 100 km/h ist eine Aufgabe von 4,9 Sekun­den, die Höchstgeschwindigkeit von abgeregelten 250 km/h nur Formsache. Der W12, der 6.299 cm3 Hubraum aufweist, ist langhubig ausgelegt (Bohrung x Hub 86,0 x 90,4 Millimeter), gegenüber dem Vorgänger-Aggregat vergrößerten die Ingenieure seine Bohrung.

Quelle & Bilder: Audi

Weitere Auto News zum Thema

Dieselpower im neuen Audi SQ5 TDI Sportliche Power und Diesel schließen sich schon lange nicht mehr aus und den besten Beweis hierfür liefert nun Audi mit dem neuen bärenstarken SUV SQ...
Audi RS Q3 – Mehr als Muskelspielerei? Wer kompakte SUV zu schätzen weiß und auch etwas stärker motorisierten Fahrzeugen nicht abgeneigt ist, wird mit dem neuesten Coup aus dem Hause Audi s...
Gebrauchtwagenkauf: Ist der Preis gerechtfertigt? Bei vielen Autokäufern stehen Gebrauchtwagen hoch im Kurs. Damit jeder Käufer auch so entspannt und zufrieden ist, wie im neuesten Werbespot von Audi ...
Audi A1 Sportback – Flotter Einstieg in das ... Der A1 markiert den Einstieg in das Modellprogramm des Ingolstädter Autobauers Audi. Der freche Kleinwagen ist sozusagen die Luxusvariante in dieser F...
Audi RS 3 Sportback: Sportlich ungerade Der Puls von Sportwagenfreunden rast schneller, wenn nur der Name Audi RS 3 fällt. Die Kombilimousine wird seit März 2011 hergestellt und ist mittlerw...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.