Honda Akademie in Erlensee „Powered by Sonnenkraft“

Als erster Unternehmensstandort in Europa produziert die neue Honda Akademie in Erlensee über Dünnschichtsolarzellen von Honda Soltec Strom. Die Photovoltaikanlage versorgt dabei die Akademie mit Strom und reduziert durch die Eigenproduktion den jährlichen CO2-Emissionen des Gebäudekomplexes um rund 52 Tonnen. Weltweit sind Honda’s Dünnschichtsolarzellen bei über 20 eigenen Produktionsstätten im Einsatz. Jetzt wurde als erste europäische Einrichtung die neu eröffnete Honda Akademie im hessischen Erlensee damit ausgestattet. Mit einer Spitzenleistung von 86 Kilowatt hat die Honda Akademie die drittgrößte Honda Soltec-Photovoltaikanlage weltweit.

Die aus 686 Modulen bestehende Photovoltaikanlage wurde gemeinsam mit dem Vaillant Tochterunternehmen AuroPower geplant und realisiert. Jedes der einzelnen Module hat eine Große von 1,41 m x 0,76 m und wiegt 14,4 kg. Die Nennleistung (Pmax) beträgt pro Modul 125 Watt bei einer Höchstleistung (Vpm) von 71,7 Volt und einem Maximalstrom (Ipm) von 1,74 Ampere.

Die top moderne Anlage soll jährlich circa 88.000 Kilowattstunden Strom erzeugen, was derzeit einem Gegenwert von etwa 32.000 Euro entspricht. Umgerechnet auf einen normalen Einfamilienhaushalt (Stromverbrauch etwa 5.000 Kilowattstunden) könnten so pro Jahr 17 Haushalte mit Strom versorgt werden. Eine Kommerzialisierung der Honda Dünnschichtsolarzellen außerhalb Japans wird derzeit geprüft.

In der im vergangenen Dezember eröffneten Honda Akademie werden Verkäufer sowie Servicepersonal der Honda-Partner aller Produktbereiche aus ganz Kontinentaleuropa geschult. Die Stärken von Honda in der Kundenzufriedenheit und im Service sollen durch gezielte Schulungen weiter ausgebaut werden. Mit einem Investitionsvolumen von rund 15 Millionen Euro bekennt sich Honda auch in schweren Zeiten klar zum Standort Deutschland.

Quelle & Bilder: Honda

Weitere Auto News zum Thema

Mazda entwickelt neues Bremssystem „i-ELoop&... Bei gängigen Elektrofahrzeugen ist das Prinzip bereits gängige Praxis. Mazda präsentiert nun mit dem "i-ELoop" das weltweit erste regenerative Bremssy...
Innovationen im Motorenbereich Ende November ist es wieder soweit. Vom 26. bis 28. November werden sich Experten und Interessierte des Bereichs Automatisierung und Motoren in Nürnbe...
Vorschau auf den neuen BMW M1 Der M1 von BMW zählt zu den legendären Sportwagen der 70er-Jahre und ist bis heute unvergessen. Ursprünglich als Homologationsmodell angedacht, entwic...
Renault CAPTUR: Crossover-Studie gibt Ausblick auf... Nach dem  DeZir Coupé präsentiert Renault mit dem CAPTUR das zweite Concept Car, das einen Ausblick auf die künftige Design-Strategie von Renault ermö...
Ford Vertrek Studie: SUV der Zukunft? Athletisch-schlank, dynamisch-effizient und besonders attraktiv gestaltet: Ford hat mit dem europäisch geprägten Concept Car Vertrek seine Vision eine...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.