VW „Think Blue.“ – neue Kampagne für effizientes Autofahren

Umweltschutz ist einfach, und jeder Einzelne kann im täglichen Leben einen Beitrag leisten. Mit dieser Botschaft startet die Marke Volkswagen Pkw am 27. Februar 2010 die neue Image- und Marketing-Kampagne „Think Blue.“. Aufbauend auf einem der bekanntesten Umweltlabels der Autoindustrie – „BlueMotion“ – setzt Volkswagen damit ein neues Zeichen für umweltfreundliche Mobilität. Deutlich hervorgehoben wird diese Unternehmenshaltung dabei auch durch den Einsatz der Kampagnen-Leitfarbe Blau. Diese ist als Bestandteil des Volkswagen Markenlogos und durch das Umweltlabel „BlueMotion“ im Markt etabliert. Volkswagen führt diese Tradition nun in Kombination mit innovativen Elementen konsequent fort.

„Unser Ziel ist es, ‚Think Blue.’ als Ausdruck der Unternehmenshaltung und festen Bestandteil der Volkswagen Markenaktivitäten in Bezug auf ökologisch nachhaltiges Handeln zu etablieren“, erklärte Luca de Meo, Leiter Marketing der Marke Volkswagen Pkw. „Dabei haben wir bewusst einen internationalen Begriff gewählt, denn Umweltschutz kennt keine Ländergrenzen. Die Kampagne entspricht den Kernwerten der Marke Volkswagen: innovativ, werthaltig und verantwortungsvoll“, so de Meo weiter.

Die neue Anzeigenkampagne baut eine Brücke von der Vergangenheit in die Zukunft. Sie nimmt Bezug auf die Werbung „Think small“, die den internationalen Siegeszug des Käfer als Automobil für Jedermann in den 60ern begleitete. „Der Slogan ‚Think small’ steht für die Leistung der Marke Volkswagen, das Autofahren weltweit zu demokratisieren. Die Herausforderung der Zukunft ist es jetzt, effiziente und nachhaltige Mobilität für alle zu ermöglichen. Volkswagen will hierbei eine Vorreiterrolle einnehmen. Dafür steht diese Kampagne: Aus ‚Think Small’ wird ‚Think Blue.’ „, verdeutlichte de Meo.

Premiere feiert die „Think Blue.„-Kampagne am 27. Februar 2010 zunächst mit der Schaltung von Printanzeigen. Es folgen TV-Spots, Broschüren, Webspecials und ein e-game für iPhone und iPod Touch. Bei allen Maßnahmen stehen Einsparpotenziale, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein im Vordergrund.

Quelle & Bilder: Volkswagen

Weitere Auto News zum Thema

„Heilig’s Blechle“ – Der Deutschen liebstes ... Gemessen am Umsatz ist die Automobilindustrie der bedeutendste Industriezweig Deutschlands, die Bundesrepublik der drittgrößte PKW-Produzent der Welt....
VW „Think Blue“ Symphony – Eine ... Werbung gibt es in Unmengen, wirklich gute die sich noch dazu gern anschauen lässt eher wenige. Eines dieser medialen Glanzlichter kommt von Volkswage...
Golf zum „Auto des Jahres“ in Südafrik... Der VW Golf 1.4 TSI (90 kW) Comfortline hat den Wettbewerb "Auto des Jahres 2010" in Südafrika gewonnen und setzte sich damit gegen sieben andere Mode...
Volkswagen R GmbH – der Spezialist exklusive... Mit der Volkswagen R GmbH übernimmt fortan ein Spezialist für die sportlichen Modelle im Hause Volkswagen die R-Philosophie. Die Volkswagen R GmbH bün...
11.111.111. Polo läuf in Indien vom Band Im Rahmen seines Staatsbesuches in Indien besuchte Bundespräsident Prof. Dr. Horst Köhler heute das Volkswagen Werk in Pune. Der Bundespräsident nahm ...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.