Vorschau auf den neuen Renault Clio

Im kommenden November ist es so weit – der neue Renault Clio steht beim Händler zum Verkauf. Der französische Autobauer Renault wird die vierte Generation seines Kleinwagen-Bestsellers voraussichtlich auf dem Pariser Autosalon der Öffentlichkeit, die bereits gespannt auf die Neuauflage des City-Flitzers wartet, präsentieren. Was man bis jetzt erfahren und sehen konnte, macht auf jeden Fall Lust auf mehr: Dynamischer, stärker und mutiger präsentiert sich der neue Clio und spricht damit eine junge und hippe Zielgruppe an. Auch die Technik ist auf dem aktuellsten Stand und vereint spritsparende sowie umweltschonende Aggregate unter der Motorhaube mit Hightech-Entertainment im Innenraum.

Der neue Renault Clio – Mut zu mehr Dynamik

Das Design des neuen Renault Clio weiß dank dynamischer Linien und innovativen Ideen auf Anhieb zu überzeugen. Schnittig und sportlich, ohne auch nur einen Hauch von Kuschelbär, kommt die Karosserie daher. Aggressiv dreinblickende Scheinwerfer und ausladende Backen zeigen: Hier hat man es eindeutig mit einem kleinen Sportler zu tun. Wer Lust auf etwas Farbe und Individualisierung hat, hat beim neuen Clio leichtes Spiel, denn Renault bietet zahlreiche unterschiedliche Dekors für die Karosserie an. So kann man den Clio ganz den persönlichen Vorstellungen entsprechend gestalten.

Ähnlich innovationsgeladen geht es im Innenraum weiter. Auch hier hat man unzählige Möglichkeiten, seinen Clio farblich ganz nach seinen eigenen Wünschen zu gestalten. Doch Renault legt nicht nur Wert auf optischen Genuss, sondern spendiert dem neuen Clio auch noch eine Reihe von Hightech-Gimmicks. Allen voran steht das innovative Online-Multimedissystem R-Link, das einem Tablet-PC ähnelt und seinen festen Sitz in der Mittelkonsole hat.

Mit dem TCe 90 Motor präsentiert Renault erstmals einen Dreizylinder-Benzinmotor im Clio. Dieser schöpft 90 PS aus lediglich 0,9 Litern Hubraum und soll mit sparsamen 4,9 Litern Benzin auskommen. Der ebenfalls im Clio erhältliche Dieselmotor dCi 90 soll sogar nur 3,4 Liter Treibstoff verbrauchen. Ob sich diese Werte in die Realität umsetzen lassen, werden die ersten Testfahrten zeigen.

Bilder: Hersteller / Renault

Weitere Auto News zum Thema

Renault Mégane R.S. Trophy: Preise ab 32.990 Euro Renault Sport präsentiert sein neues Top-Modell: Der 265 PS starke Renault Megane R.S. Trophy wird ab August zu einem Preis ab 32.990 Euro erhältlich ...
Renault Grand Kangoo: Überraschend viel Platz Der Renault Kangoo hat uns bereits Anfang Februar mit einer großen Rückrufaktion auf Trab gehalten. Die Gurte konnten sich lösen und daher mussten die...
Renault Twingo 2012 – Neu, aber trotzdem typ... Was natürlich sofort auffällt ist das neue Design des Renault Twingo Modelljahr 2012. Er wirkt erwachsen, trotzdem noch immer knuffig, aber deutlicher...
Renault Wind Gordini: Rennoptik der 60er Jahre Sportliches Design und hochwertige Ausstattung zeichnen den neuen Renault Wind Gordini aus, der am 1. März auf dem Genfer Auto-Salon seine Weltpremier...
Renault Kangoo Generation 2011: ESP serienmäßig Mit erweiterter Ausstattung, serienmäßigem Elektronischen Stabilitätsprogramm (ESP®) und modifizierter Optik geht der Renault Kangoo 2011 an den Start...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.