Shell V-Power – Was bringt das „Superbenzin“? (Werbung)

Shell V-Power hat laut Hersteller besonders gute Eigenschaften, die es bei anderen Kraftstoffen nicht gibt. Da dieser Kraftstoff zusammen mit Ingenieuren von Ferrari entwickelt wurde, eignet er sich auch hervorragend für leistungsstarke Motoren.

Von den Vorzügen profitieren aber nicht nur Halter von Sportwagen. Shell V-Power kann im Grunde genommen mit jedem Fahrzeug genutzt werden. Die Vorzüge machen sich aber lediglich bei Fahrzeugen mit einer elektronischen Motorsteuerung bemerkbar. Hier ist insbesondere die hohe Klopffestigkeit zu nennen, denn Shell V-Power hat eine Oktanzahl von 100. Das ist etwas mehr als bei den herkömmlichen Kraftstoffen, diese haben in der Regel nur eine Oktanzahl von 95.

Höhere Klopffestigkeit für optimierte Verbrennung

Die Motorsteuerung erkennt die höhere Oktanzahl sofort. Die Folge davon ist eine optimierte Verbrennung, die zu einer Leistungssteigerung führen kann. Laut Hersteller soll die Leistungssteigerung bis zu 10 Prozent betragen. Durch die optimierte Verbrennung kann auch der Kraftstoffverbrauch sinken.

Es ist nicht zu übersehen, daß Shell für sein V-Power massiv wirbt.
Es ist nicht zu übersehen, daß Shell für sein V-Power massiv wirbt.

Fakt ist, dass dem Kraftstoff einige nützliche Additive beigemischt sind. Diese beeinflussen die Vorgänge im Motor positiv. Beispielsweise ist im Shell V-Power ein sogenannter Reibungsminderer integriert. Dabei handelt es sich um einen Schmierstoff, der sich zwischen den Kolbenringen und den Zylinderwänden befindet. Dadurch kann die Reibung an diesen Komponenten um bis zu 25 Prozent verringert werden. Das bedeutet vereinfacht ausgedrückt, dass der Motor leichter läuft.

Additive sollen den Verschleiß verringern

Die Leistung, die sonst für die höhere Reibung benötigt würde, kann in nutzbare Leistung umgewandelt werden. Ob sich die höhere Leistung in der Praxis tatsächlich bemerkbar macht, hängt stark vom jeweiligen Fahrzeugmodell ab. Auf jeden Fall hat eine geringere Reibung auch einen geringeren Verschleiß an den beweglichen Teilen im Motor zur Folge.

Shell V-Power BenzinEin weiteres Additiv beseitigt vorhandene Ablagerungen an den Ventilen und in den Brennräumen der Zylinder. Die Ablagerungen entstehen im Laufe der Zeit durch die Verbrennung des Kraftstoffs. Beim Shell V-Power sollen keine Ablagerungen, die eine Leistungsverringerung verursachen können, mehr auftreten. Dadurch wird dann auch die Lebensdauer des Motors erhöht. Es gibt mittlerweile auch Shell V-Power für Dieselmotoren. Dieses heißt Shell V-Power Diesel. Darin enthalten sind ebenfalls Stoffe, die Verbrennungsrückstände beseitigen. Auch im Shell V-Power Diesel sind die Reibungsminderer vorhanden.

Jeder, der sich etwas näher mit dem Shell V-Power befassen möchte, sollte sich den neuen Werbespot ansehen. Dieser ist von einem relativ jungen Filmteam erstellt worden. In dem Film wird veranschaulicht, wie aufregend es ist (oder sein soll), mit Shell V-Power zu fahren:

Bildnachweis: Hersteller (Shell/Oliver Reck, Studio Reck)

Dieser Artikel wurde von Shell gesponsort

Weitere Auto News zum Thema

Volltreffer: Die Opel Movano Transporter Baureihe ... Opel bringt mit dem Movano ein Nutzfahrzeug auf den Markt das überzeugt. Die insgesamt fünf Modelle der Baureihe zeichnen sich durch Fahrkomfort, mode...
Peugeot Service Guide: Auch Helden brauchen Liebe ... Dem Kunden weitestmöglich entgegenzukommen, um ihm seine Kaufentscheidung so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten, hat man sich bei Peugeot n...
Alle Jahre wieder: Ein Winterreifen Ratgeber (Werb... Der Winter steht schneller vor der Tür, als den meisten lieb ist. Dann gilt es, für Eis und Schnee gerüstet zu sein, um auch bei plötzlich veränderten...
Die Dachbox: Tipps, Test & Informationen (Wer... Ferienzeit ist Reisezeit. Viele Deutsche fahren jedes Jahr mit dem Auto in den Urlaub. Wer mit der Familie längere Zeit verreist, wird früher oder spä...
Carl der Autoversteher: Im Dialog mit dem Auto „Was fehlt, ist die Kommunikation“ – gemeint ist die Kommunikation zwischen Fahrer und Auto, wie Carl dem Zuschauer erklärt. Carl geht der Sache auf d...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.