Rennsport 2015: 24h-Rennen am Nürburgring (Werbung)

Das erste 24 Stunden Rennen startete bereits am 27. Juni 1970 auf dem Nürburgring. In den ersten Jahren siegten immer wieder die Boliden von BMW, obwohl auch die Konkurrenz von Ford oder Porsche nicht untätig waren. Die Sieger des ersten Rennens waren Striezel Stuck und Clemens Schicketanz in einem BMW 2002.

Nürburgring 24h: Vergangenheit und Gegenwart

1976 wurde nach der Ölkrise noch einmal das ganze Konzept überarbeitet. Es wurde preiswerter und attraktiver für Fans und die Fahrer. Das führte dazu, dass vorwiegend Privatteams in den folgenden Jahren das Renngeschehen bestimmten. 1976 gingen erst einmal nur 91 Teilnehmer an den Start. Das Konzept lockte aber jährlich mehr neue Teams auf den Nürburgring, so dass die Teilnehmerzahlen stetig wuchsen.

Auch in diesem Jahr lockt der Nürburgring wieder zu einer besonderen Veranstaltung: Von 14.05. bis zum 17.05. werden die Zurich 24h ausgetragen.
Auch in diesem Jahr lockt der Nürburgring wieder zu einer besonderen Veranstaltung: Von 14.05. bis zum 17.05. werden die Zurich 24h ausgetragen.

In den 90er Jahren hatte sich das 24-Stunden Rennen bereits fest etabliert und konnte stetig wachsen. Durch die vielen Neuerungen und spektakulären Läufe wuchsen auch die Zuschauerzahlen immer weiter. Die 100.000 Marke wurde erstmals 1989 erreicht.

Macht auch heute noch enorm viel Spaß, die „Alten“ während der 24h Classics 2014:

1998 gingen bereits 153 und ein Jahr später dann schon 200 Teams an den Start. Aber nicht nur kuriose Exoten, sondern auch werksnahe Teams konnten das 24-Stunden Rennen wieder für sich entdecken. Darunter befanden sich beispielsweise ein BMW 320er Diesel, der 1998 das Rennen gewinnen konnte oder ein erdgasbetriebener Audi A4.

Die beliebten Racing-Days fanden 2002 zum ersten Mal auf dem Nürburgring statt. Es wurde als Stadtfest für die ganze Familie konzipiert und im Zentrum der Stadt gab es Merchandisingstände, Catering und Live-Musik. Der Auftakt findet jeweils am Donnerstag statt und bildet den richtigen Rahmen für die Auftaktparty. Mehr dazu unter www.nuerburgring.de.

In den vergangenen Jahren wandelte sich das ADAC Zurich 24h-Rennen zu einer der größten Rennsport-Veranstaltungen der Welt und kaum ein anderes Rennen kann die Zuschauer derat begeistern. Das Orga-Team, bestehend aus fast 2.000 Mitarbeitern, kümmert sich dabei um die Zeitpläne, Sicherheit und Fairness. Auf der ganzen Welt wird man nichts Vergleichbares finden.

Für Besucher gibt es immer wieder Besonderes zu entdecken. Hier im Foto während der 24h Classic von 2013 einen VW Scirocco GT24 im „Million“-Design und rechts daneben einen Scirocco Gruppe 2 aus dem Jahre 1980.
Für Besucher gibt es immer wieder Besonderes zu entdecken. Hier im Foto während der 24h Classic von 2013 einen VW Scirocco GT24 im „Million“-Design und rechts daneben einen Scirocco Gruppe 2 aus dem Jahre 1980.

Vorfreude auf das Rennen

Die Vorfreude auf den Klassiker, der in diesem Jahr vom 14.05. bis 17.05.2015 stattfindet, weckt mit seinem Video schon einmal die Vorfreude auf das Rennspektakel. Der kleine Rennfahrer Ben Blitz vollbringt waghalsige Stunts mit seinem getunten Rutschauto in seinem Zuhause:

Auf der Homepage des Hauptsponsors kann man sich auch als Fanbotschafter bewerben und ein tolles Rennsportpaket gewinnen.

– Dieser Artikel wurde gesponsert –

Fotos: Auto-Medienportal.Net, Hersteller (VW)

Weitere Auto News zum Thema

Der Spirit of Amarok – Jetzt Tickets für das... Der Trend bei neuen Autos scheint wieder hin zur Geländetauglichkeit zu gehen. Schaut man sich die tatsächlichen Einsatzgebiete der Fahrzeuge an, wird...
Ein harter Job für ein sicheres Fahrgefühl: Die St... So ein Stoßdämpfer hat kein leichtes Leben. Er steht immer unter purem Stress, auch wenn man gar nicht fährt. Seiner Hauptaufgabe soll er allerdings b...
Volltreffer: Die Opel Movano Transporter Baureihe ... Opel bringt mit dem Movano ein Nutzfahrzeug auf den Markt das überzeugt. Die insgesamt fünf Modelle der Baureihe zeichnen sich durch Fahrkomfort, mode...
Peugeot Service Guide: Auch Helden brauchen Liebe ... Dem Kunden weitestmöglich entgegenzukommen, um ihm seine Kaufentscheidung so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten, hat man sich bei Peugeot n...
Augen auf beim Audi-Gebrauchtwagenkauf (Werbung) Angenommen, Sie möchten sich einen jungen Gebrauchten zulegen. Bei Audi werden Fahrzeuge bis zu einem Alter von maximal fünf Jahren als "junge Gebrauc...

1 1 Kommentar Jetzt kommentieren! →


  1. ArneF

    Oh schade, verpasst. Bisher war dieses Event immer ein Highlight für mich in Sachen Motorsport.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.