Peugeot auf der AMI in Leipzig – RCZ Präsentation

2010 ist ein Jubiläumsjahr für die Löwenmarke. So steht auch der Messestand auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig ganz im Zeichen von „200 Jahre Peugeot“. Vom 09. bis 18. April 2010 kann in Halle 3, Stand C02, in der Peugeot-Geschichte geschwelgt werden. Neben den aktuellen Fahrzeugen der Peugeot-Modellpalette gibt es auch den 402 Eclipse, ein Urahn der Coupé-Cabriolets, zu bestaunen. Nur ein paar Schritte weiter steht das neue Sport-Coupé von Peugeot.

Der rassige RCZ feiert Ende April seine Markteinführung. Die doppelte Wölbung des Dachs und der Heckscheibe, die auffälligen Aluminiumbögen und das dynamische Heck machen ihn zu einem optischen Highlight. Der RCZ ist bereits jetzt bei den Peugeot-Händlern ab 26.450 Euro bestellbar.

Amazon Shopping Tipps
Auto Katalog 2018
SONAX XTREME AntiFrost
SONAX ScheibenEnteiser Set
Auto Katalog 2018
SONAX XTREME AntiFrost & KlarSicht Konzentrat, 5 Liter
SONAX ScheibenEnteiser 3er Set
Werbung

Rassiges Coupé: Peugeot RCZ bereits bestellbar

Auch die Kunden sollen mit Peugeot feiern. Ab Ende April bietet die Löwenmarke für die Baureihen 107, 207, 308 und 407 die Sondermodelle „200 Jahre“ an. Diese Sonderserie wird erstmals auf der AMI präsentiert.

Alternative Antriebe spielten in der Historie der Löwenmarke schon immer eine wichtige Rolle. Bereits 1941 wurde der VLV entwickelt – ein kleines Elektroauto für die Stadt. Im Jahr 2010 heißt die Antwort auf die Frage nach neuen Mobilitätslösungen „iOn“. Der viersitzige, 3,48 Meter lange Peugeot-Stromer kommt Ende des Jahres auf den deutschen Markt.

Eine weitere Antwort auf die sich verändernden Anforderung an Mobilität ist auch „Mu by Peugeot“. „Mu“ steht für ein umfangreiches Service- und Dienstleistungsangebot und nutzt dabei die gesamte Produktpalette von Peugeot: ob ein Cabrio oder ein Fahrrad für den Wochenendausflug, einen Transporter für den Umzug oder eine Dachbox für den Winterurlaub. Auch Dienstleistungen wie Hotel- und Zugbuchungen umfasst „Mu by Peugeot“.

Dieses Jahr beteiligt sich Peugeot wieder an der Bundeswehraktion „Besser Fahren“ wie auch an der Spritsparstunde, wo die Messebesucher intelligentes und Kraftstoff sparendes Fahren trainieren können. Peugeot stellt insgesamt fünf 3008 HDi FAP 150 zur Verfügung. Der Crossover Peugeot 3008 ist ab 21.500 Euro erhältlich.

Quelle & Bilder: Peugeot

Weitere Auto News zum Thema

Essen Motor Show: Hofele-Design steht auf Cooper-R... Die Essen Motor Show steht vor der Tür. Dort hat der Tuning-Spezialist Hofele-Design einen festen Stand, dem sich auch seine beiden Showcars sicher se...
Toyota 2000 GT Treffen bei den Classic Days Auf dem eckigen Kurs in der Parklandschaft rund um die barocke Residenz Schloss Dyck am Niederrhein sorgen alljährlich im Sommer Preziosen der Rennspo...
Die geplanten Highlights der IAA 2011 in Frankfurt Vom 15. bis zum 25. September ist es wieder soweit: Die IAA in Frankfurt öffnet ihre Pforten. Und sie soll vor allem in einer Hinsicht zukunftsweisend...
Mercedes-Benz auf dem Genfer Automobil-Salon 2010 ... „Wir fahren nicht nur in der Formel 1 um den Sieg, sondern auch in der ‚Formel Grün’ – mit Premium-Automobilen, die Verantwortung für die Umwelt und d...
Neues von Volvo auf dem Genfer Autosalon 2013 Der Genfer Autosalon rückt mit jedem Tag näher und jeden Tag erfährt die interessierte Fangemeinde Neues von den geplanten Premieren, die auf dem berü...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.