Lancia Ypsilon 2012: eleganter Trendsetter

Ab 2. Juli 2011 steht der neue Lancia Ypsilon bei den Händlern. Der Ypsilon steht für italienischen Stil und technische Innovationen mit vorbildlicher Umweltfreundlichkeit und Genuss bei individueller Fortbewegung. Erstmals als Fünftürer gebaut, bietet der Ypsilon zusätzlich weiter gesteigerten Komfort und noch mehr Alltagstauglichkeit. Der neue Lancia Ypsilon definiert im Kleinwagensegment Eleganz auf einzigartige Weise und unterstreicht den Stil seiner Passagiere mit Substanz, ohne vordergründig oder gar aufdringlich zu wirken.

Lancia Ypsilon 2012 – innovative Technologien

Innovative Technologien wie TwinAir, MultiJet II, Start&Stopp-Automatik sowie ein völlig neuer Tankverschluss (Smart Fuel System) garantieren niedrige Verbrauchs- und Emissionswerte. Das Entertainmentsystem Blue&MeTM TomTom® LIVE, Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer, Rückleuchten mit LED-Technik und die automatische Einparkfunktion Magic Parking unterstreichen die Ausnahmestellung des neuen Lancia Ypsilon in seinem Fahrzeugsegment.

lancia-ypsilon-2012-11

Mit der fünftürigen Karosserie, die mit den verdeckt angebrachten hinteren Türgriffen den Eindruck eines Dreitürers erweckt, setzt Lancia einen Trend im B-Segment. Der in dieser Fahrzeugklasse überdurchschnittlich geräumige Innen- und Gepäckraum erhöht den Praxiswert. Unter anderem dank der besonders schlanken Konturierung der Vordersitzlehnen (Slim Seats) bietet auch die Rücksitzbank komfortabel Platz.

Lancia Ypsilon – drei verfügbare Triebwerke

Zur Wahl stehen drei Triebwerke, die alle die Emissionsnorm Euro 5 erfüllen: ein 1,2 Liter-Benziner mit 51 kW (69 PS), der innovative Zweizylinder-Turbo TwinAir mit 63 kW (85 PS) sowie als Dieselalternative der 1.3 MultiJet II, der 70 kW (95 PS) leistet. Alle drei Motoren sind serienmäßig mit Start&Stopp-Automatik ausgerüstet, für den Lancia Ypsilon TwinAir steht auch das automatisierte Schaltgetriebe DFN zur Verfügung.

Für die Vielfalt von mehr als 600 unterschiedlichen Varianten sorgen beim neuen Lancia Ypsilon die Ausstattungsniveaus SILVER, GOLD und PLATINUM, eine Vielzahl von Karosseriefarben – darunter vier Zweiton-Lackierungen -, sechs Sitzbezug-Variationen sowie drei Designs der Leichtmetallräder. Die Einstiegsvariante Lancia Ypsilon SILVER verfügt unter anderem über Funkfernbedienung der Zentralverriegelung, höhenverstellbares Lenkrad, elektrische Fensterheber vorn, symmetrisch geteilt umklappbare Rücksitzbank und höhenverstellbaren Fahrersitz.

Beim Lancia Ypsilon GOLD sind zusätzlich Klimaanlage, Audioanlage mit Radio, Doppeltuner und MP3-fähigem CD-Player, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, Leder-Lenkrad sowie Sitzbezüge aus der innovativen Microfaser Castiglio® serienmäßig. Die Topversion Lancia Ypsilon PLATINUM verfügt außerdem über Ledersitze, Klimaautomatik, elektrische Fensterheber auch für die hinteren Seitenscheiben, Bluetooth® Funkfreisprechanlage Blue&MeTM mit USB- und AUX-Anschluss, Nebelscheinwerfer sowie 15 Zoll große Leichtmetallräder.

Die Preise des neuen Lancia Ypsilon

Lancia Ypsilon SILVER

  • 1.2 8v (51 kW/69 PS) 12.500 Euro
  • 0.9 TwinAir Turbo 8v (63 kW/85 PS) 13.700 Euro
  • 1.3 MultiJet 16v (70 kW/95 PS) 15.250 Euro

Lancia Ypsilon GOLD

  • 1.2 8v (51 kW/69 PS) 13.950 Euro
  • 0.9 TwinAir Turbo 8v (63 kW/85 PS) 15.150 Euro
  • mit Automatikgetriebe DFN ** 16.050 Euro
  • 1.3 MultiJet 16v (70 kW/95 PS) 16.700 Euro

Lancia Ypsilon PLATINUM

  • 0.9 TwinAir Turbo 8v (63 kW/85 PS) 16.850 Euro
  • mit Automatikgetriebe DFN ** 17.750 Euro
  • 1.3 MultiJet 16v PLATINUM (70 kW/95 PS) 18.400 Euro

Unverbindliche Preisempfehlungen!

** verfügbar ab Herbst 2011

Quelle & Bilder: Fiat/Lancia

Weitere Auto News zum Thema

Lancia präsentiert Delta, Ypsilon und Musa Lancia präsentiert sich auf dem Internationalen Genfer Autosalon mit den neuen Spitzenklasse-Modellen Delta, Ypsilon und Musa, die für europäische Ele...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.