Jeep sponsert 2011er Winter X Games Europe

Jeep® und die Winter X Games – ein großartiger Wettbewerb, der Dank der Unterstützung von Jeep® den Ozean überquert, um schließlich im Schnee von Tignes anzukommen. Jeep ist historischer und offizieller Partner und das Ganze eine ideale Zusammenarbeit, die durch den gemeinsamen Abenteuergeist und den Hang zur Freiheit und zum Adrenalinkick perfekt funktioniert.

Jeep®’s geballtes Off-Road Können wird verlangt, um die Athleten und Arbeiter zu den Wettbewerbstracks zu befördern, wo sich dann Snowboarder und Ski Akrobaten an einander messen und Ihre genialsten Shifties, Grabs und Flips zum Besten geben. Das Publikum der Winter X Games Europe kann außerdem die Features der Jeep® Familie entdecken.

Die Jeep Facebook App im Detail

Eine Facebook App wurde dazu entwickelt, um der Öffentlichkeit Jeep®’s Werte näher zu bringen. “Jeep your Way” ermöglicht dem Benutzer ein originales Jeep® Icon zu erstellen, das kreative Elemente von Outdoor Leidenschaft und Open Air Lifestyle beinhaltet.

Zuzätzlich zu wichtiger Media Coverage, können Facebook Nutzer (www.facebook.com/jeepwrangler) die Winter X Games Europe über häufige Updates auf den offiziellen Seiten von Jeep® verfolgen.

Lifestyle, Allrad und Jeep

Jeep ist heute zu einer Marke für Geländewagen gereift, die auch in Europa mit Lifestyle und aktiver Modellpalette zu überzeugen weiß. Der Begriff "Jeep" wurde aber nicht als Handelsmarke begründet, sondern schon zuvor für den US-Militärgeländewagen Willys MB benutzt. Daher werden bisweilen auch andere geländetaugliche Fahrzeuge im europäischen Raum umgangssprachlich als „Jeep“ bezeichnet, während sich in den USA der Begriff SUV (sport utility vehicle) durchgesetzt hat. Ein Fahrzeug von Jeep, lässt sich somit leicht mit Outdoor, Gelände und Allrad asoziieren – perfekte Bedingungen für Veranstaltungen wie die Winter X Games!

Winter X Games – extrem und anders

Bei den X-Games handelt es sich um eine Extremsportveranstaltung – der größten und wichtigsten ihrer Art. Von ESPN erstmals 1994 veranstaltet finden sie seitdem jährlich in verschiedenen Städten der USA statt. Die X-Games sind in Sommer- und Winterwettkämpfe unterteilt. Als bisher einziger Deutscher konnte der Inline-Skater Bruno Löwe in der Disziplin „Park“ (vergleichbar mit dem Street-Wettbewerb der Skateboarder) im Jahre 2003 die Goldmedaille gewinnen, nachdem er im Jahr zuvor den zweiten Platz belegte.

Unterhaltung der absoluten Oberklasse

Das Programm der Winter X Games Europe verspricht Unterhaltung der absoluten Oberklasse. Neben drei Tagen voll intensivsten Wettbewerbs in einem Resort, dessen Infrastruktur in Europa vergeblich ihres Gleichen sucht, bieten die Winter X Games ein voll gepacktes Line Up von kostenlosen Activities jenseits der Piste. Tag und Nacht ist für jeden etwas dabei. Es gibt Events und Unterhaltung in den X Parks, dem X Fest, auf der großen Bühne und in Tignes’ Bars; organisiert von den Partnern der X Games, die bereit sind große Geschütze aufzufahren und so diese Woche zum strahlenden Highlight der Freestyle Saison zu machen.

Sponsored Post

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


SEO-SPAM wird gelöscht! URLs nur auf Domain (www.domainname.de/12345)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.