Kategorie: Entwicklung / Zukunft

Mazda entwickelt neues Bremssystem „i-ELoop“

Bei gängigen Elektrofahrzeugen ist das Prinzip bereits gängige Praxis. Mazda präsentiert nun mit dem „i-ELoop“ das weltweit erste regenerative Bremssystem für Autos. Die Abkürzung „i-ELoop“ steht dabei für „Intelligent Energy Loop“, oder auf deutsch „Intelligenter Energiekreis“. Das System arbeitet mit einem Kondensator und soll bereits 2012 in den...

Innovationen im Motorenbereich

Ende November ist es wieder soweit. Vom 26. bis 28. November werden sich Experten und Interessierte des Bereichs Automatisierung und Motoren in Nürnberg zur diesjährigen SPS IPC Drives zusammenfinden. Sie ist die führende Fachmesse in Europa, wenn es um elektrische Automatisierung und alles was mit diesem Thema zusammenhängt...

Die Türkei, ganz in Grün

Seit vielen Jahren schon investieren private Autokäufer in umweltfreundlichere Autos wie die Honda Kleinwagen. Jetzt haben aber auch viele Staaten beschlossen sich ebenfalls für die Umwelt zu engagieren, indem sie umweltfreundliche Fahrzeuge für staatliche Institutionen gekauft haben. In Portugal wurde erst vor Kurzem eine Flotte von Elektroautos zu offiziellen...

Vorschau auf den neuen BMW M1

Der M1 von BMW zählt zu den legendären Sportwagen der 70er-Jahre und ist bis heute unvergessen. Ursprünglich als Homologationsmodell angedacht, entwickelte sich der M1 bald zum Liebling des internationalen Jet-Sets. Mit seiner flachen Karosserie, deren Design inklusive Schlafaugen typisch für den Zeitgeist jener Ära ist, erinnert der M1...

Aufbau und Funktion eines Getriebes

Unter einem Getriebe eines PKW versteht man ein Maschinenelement im Antriebsstrang zwischen dem Verbrennungsmotor und der Antriebsachse. Es ist vorwiegend als Schaltgetriebe mit Stirnrädern ausgebildet. Das Getriebe erfüllt die Aufgabe der Anpassung der Eingangsdrehzahl an die gewünschte Ausgangsdrehzahl. Beschleunigung, Drehmoment und Geschwindigkeit können mit einem Getriebe ebenfalls beeinflusst...