Audi präsentiert A3 concept in Genf

Auf dem 81. Internationalen Auto-Salon in Genf präsentiert Audi eine auf Basis der kommenden Generation des Audi A3 aufgebaute Technikstudie. Die viersitzige Stufenhecklimousine gibt einen Ausblick auf die zukünftige Erweiterung der A3-Familie. Das sportlich elegante Design des Audi A3 concept integriert den in den oberen Ecken angeschrägten Singleframe-Grill und Scheinwerfer in der neuesten Evolutionsstufe der LED-Technologie. Charakterisierende Merkmale in der Seitenansicht sind unter anderem die niedrige, fließend gezeichnete Dachkuppel und eine coupé-artig flach stehende C-Säule.

Die Audi-Studie A3 concept ist 4,44 Meter lang, 1,84 Meter breit und nur 1,39 Meter hoch. Diese Proportionen unterstreichen die Dynamik ihres Auftritts ebenso wie auch die Leistungsdaten des Antriebsaggregates. Der Fünfzylinder-Turbomotor leistet 300 kW (408 PS). Er gibt seine Kraft über eine Siebengang S tronic und den permanenten Allradantrieb quattro an alle vier Räder ab.

Quelle & Bilder: Audi

Weitere Auto News zum Thema

Suzuki präsentiert Swift S-CONCEPT Während des 81. Internationalen Automobilsalons Genf wird Suzuki ein neues Konzept-Modell vorstellen. Der Swift S-CONCEPT basiert auf dem Swift, der s...
Toyota FT-86 – Konzeptstudie einer neuen Spo... Toyota kann auf eine Reihe faszinierender Sportwagen wie Celica, MR2 und Supra zurückblicken. Die Konzeptstudie FT-86 im klassischen Layout mit Frontm...
Peugeot Concept-Car „5 by Peugeot“ ... Auf dem Genfer Salon (2. bis 14. März 2010) präsentiert Peugeot als Weltpremiere ein wegweisendes Concept-Car. Die Studie 5 by Peugeot ist eine Hommag...
Weltpremiere der Studie Kia „Ray“ in C... Plug-in-Hybrid-Fahrzeug mit Lithium-Polymer-Batterie und mehr als 80 Kilometer Reichweite im reinen Elektrobetrieb – Kia Motors präsentiert auf der Ch...
Citroën DS High Rider Konzeptstudie Im Februar 2009 erregte Citroën Aufsehen mit der Ankündigung einer neuen Reihe von eigenständigen, distinguierten Modellen: der DS-Linie. Sie kündigte...

0 Kommentare Jetzt kommentieren! →


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.